Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Brokkoli-Suppe mit Polenta

Bild: Brokkoli-Suppe mit Polenta - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.11 Sterne von 19 Besuchern
Kosten Rezept: 4.23 €        Kosten Portion: 1.06 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

750 gBrokkolica. 2.19 €
1 Gemüsezwiebel - (250g)ca. 0.23 €
30 gMargarine - oder Butterca. 0.04 €
0.75 lGemüsebrüheca. 0.07 €
0.25 lSchlagsahneca. 0.86 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Muskatnussca. 0.02 €

Für die Polenta:
0.25 lMilch - lauwarmca. 0.16 €
100 gMaisgrießca. 0.20 €
1 BundSchnittlauchca. 0.36 €
50 gsaure Sahneca. 0.10 €
Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Zuerst für die Polenta Milch aufkochen, Maisgrieß zufügen, 3 Minuten quellen lassen.

Schnittlauch waschen, trockentupfen, in Röllchen schneiden. mit der sauren Sahne unterrühren, würzen. Masse dünn auf Alufolie streichen, auskühlen lassen. Kleine Monde ausstechen.

Für die Suppe Brokkoli putzen, waschen und klein schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln. Brokkoli und Zwiebelwürfel im heißen Fett andünsten, mit Brühe ablöschen, ca. 15 Minuten garen. Die Hälfte der Brokkoli herausnehmen. Brokkoli in der Suppe pürieren, Rest wieder zugeben. Schlagsahne unterrühren, abschmecken.

Polenta zugeben, kurz erwärmen und servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Brokkoli-Suppe mit Polenta werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brokkoli  *   Gemüsebrühe - Würfel  *   Gemüsezwiebeln  *   Maisgrieß - Polenta  *   Milch fettarm 1,5%  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sauerrahm  *   Schlagsahne  *   Schnittlauch - frisch


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Sommer Suppe


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Cipolle in Agrodolce - Zwiebeln süß-sauerCipolle in Agrodolce - Zwiebeln süß-sauer   1 Rezept
Preise: Discount: 0.61 €   EU-Bio: 0.62 €   Demeter: 0.62 €
Zwiebeln putzen und das Grüne abschneiden. Öl in einem flachen Topf erhitzen und die Zwiebeln nebeneinander hineinlegen, etwas salzen und unter Wenden leicht   
Pommersche GansPommersche Gans   4 Portionen
Preise: Discount: 26.40 €   EU-Bio: 26.80 €   Demeter: 26.71 €
Gans unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, Keulen und Flügel mit Küchengarn am Rumpf befestigen, die Gans innen mit Salz und gerebeltem   
Austernpilze in Käseteig auf buntem HerbstsalatAusternpilze in Käseteig auf buntem Herbstsalat   4 Portionen
Preise: Discount: 6.58 €   EU-Bio: 7.80 €   Demeter: 8.14 €
Austernpilze mit Küchenkrepp gut abreiben, aufblättern. Feld- und Blattsalate gut waschen, etwas zerpflücken, gut abtropfen. Vom Chicoree Strunk ausschneiden,   
Krauttorte mit Allgäuer EmmentalerKrauttorte mit Allgäuer Emmentaler   1 Rezept
Preise: Discount: 6.91 €   EU-Bio: 8.99 €   Demeter: 9.44 €
Für den Teig Quark mit dem Ei und dem Öl verquirlen und die übrigen Zutaten unterkneten. In Folie gehüllt 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung den   
Afrikanisches Reisgericht - BenachinAfrikanisches Reisgericht - Benachin   4 Portionen
Preise: Discount: 12.35 €   EU-Bio: 14.12 €   Demeter: 14.15 €
Huhn in 4-6 Teile schneiden, Zwiebeln schälen und klein schneiden, Knoblauch sehr fein hacken. Tomaten brühen, abziehen, entkernen und klein schneiden. Möhren   


Mehr Info: