Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Coupe vigneronne

Bild: Coupe vigneronne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.00 Sterne von 19 Besuchern
Kosten Rezept: 2.83 €        Kosten Portion: 0.71 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

250 gWeintrauben - weißca. 0.60 €
1 ELCognacca. 0.28 €
4 Eigelbca. 0.34 €
100 gZuckerca. 0.08 €
3 ELZitronensaftca. 0.11 €
0.5 ELZitronenschale - abgeriebenca. 0.12 €
100 mlWeißwein - trockenca. 0.36 €
1 BlattGelatineca. 0.15 €
2 Eiweißca. 0.17 €
150 mlSahneca. 0.52 €

Zum Garnieren:
50 gTraubenbeerenca. 0.12 €

Zubereitung:

Die Weintrauben gut waschen, halbieren, entkernen, mit Cognac beträufeln und eine Stunde ziehen lassen.

Eigelbe und Zucker weiß und schaumig schlagen, dann den Zitronensaft und die Zitronenschale zugeben. Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser aufqüllen. Gelatine ausdrücken und im erhitzten Wein auflösen; etwas erkalten lassen, dann durch ein Sieb zur Eicreme geben. Eiweiß und Rahm separat steif schlagen und beides unter die Creme ziehen. Die Trauben samt Cognac darunter mischen, in Coupegläser einfüllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Vor dem Servieren mit Traubenbeeren garnieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Coupe vigneronne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Cognac V.S. 40% Vol.  *   Eier - halb  *   Gelatine - Blatt - weiß  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Schlagsahne  *   Weintrauben - weiß  *   Zitronensaft  *   Zitronenschale mit Traubenzucker  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Kalt Sahne Schweiz Traube


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Französischer Apfelauflauf - FlamusseFranzösischer Apfelauflauf - Flamusse   4 Portionen
Preise: Discount: 4.15 €   EU-Bio: 4.80 €   Demeter: 5.25 €
Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden, in einem Topf 2/3 der Butter zerlassen. Die Apfelstücke darin 10 Minuten bei   
Curry-Suppe mit SeeteufelCurry-Suppe mit Seeteufel   2 Portionen
Preise: Discount: 7.71 €   EU-Bio: 7.74 €   Demeter: 7.83 €
Schalotten in Streifen, Seeteufelfilet in grobe Würfel schneiden und mit Pfeffer und Salz würzen. In einem Topf mit Erdnussöl die Fischwürfel von allen   
Dongo-DongoDongo-Dongo   4 Portionen
Preise: Discount: 4.73 €   EU-Bio: 4.86 €   Demeter: 5.07 €
Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf und dünsten Sie darin die Zwiebeln und den Knoblauch an. Geben Sie die Chili-Schoten, die Okra-Schoten, Salz und   
Glögi aus FinnlandGlögi aus Finnland   1 Rezept
Preise: Discount: 5.62 €   EU-Bio: 5.68 €   Demeter: 5.68 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 8 bis 10 Gläser Glögi. Rotwein,und Johannisbeerwein oder Saft vermischen und erhitzen. Zucker, Gewürze und   
Käsekuchen Berliner ArtKäsekuchen Berliner Art   1 Rezept
Preise: Discount: 4.24 €   EU-Bio: 5.26 €   Demeter: 6.00 €
Korinthen in einem Sieb gründlich abspülen. Gut abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Rum quellen lassen. Für den Teig Mehl auf ein Backbrett   


Mehr Info: