Menu
P

Zucchini-Lachs-Nudeln


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.52 Sterne von 29 Besuchern
Kosten Rezept: 17.2 €        Kosten Portion: 4.3 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

300 gLachsfiletca. 8.99 €
1 Zucchinica. 0.80 €
1 Schalotteca. 0.02 €
25 gButterca. 0.18 €
25 gMehlca. 0.01 €
0.25 lGemüsebrüheca. 0.02 €
250 gSchlagsahneca. 0.79 €
300 gBandnudeln - breit, wießca. 0.77 €
Salzca. 0.00 €
Weisser Pfefferca. 0.05 €
1 Zitrone - unbehandelt - den Saft und die abgeriebene Schale davonca. 0.20 €
0.5 BundZitronenmelisseca. 0.50 €

Zubereitung:

Lachs in dünne Scheiben schneiden.

Zucchini putzen und mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden.

Schalotte fein würfeln.

Fett in einem Topf erhitzen,Schalotte darin andünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und Brühe und Sahne angießen.

Ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen.

Zucchinischeiben die letzten 2 Minuten mitgaren.

Lachs in der Soße ca. 2 Minuten garen.

Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -schale abschmecken.

Melissenblättchen abzupfen und die Hälfte fein hacken.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen.

Mit Soße, Melissenblättern und gehackter Melisse anrichten.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Zucchini-Lachs-Nudeln Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Gemüsebrühe - Würfel  *   Lachsfilet  *   Nudeln - Bandnudeln  *   Pfeffer weiß - gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Schlagsahne  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zitronenmelisse - frisch - Bund  *   Zucchini - grün


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Nudel Sahne Teigwarengerichte Zucchini



Mehr Info: