Menu
P

Crepes mit Suppengrünfüllung


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.18 Sterne von 11 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.81 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

200 gMehl (frischgemahlener Wei en) 
0.5 lMilch lauwarmca. 0.31 €
4 Eier ca. 0.52 €
2 BundSuppengrün ca. 0.65 €
100 gButter ca. 0.62 €
50 gButter ca. 0.31 €
etwas abgeriebene Zitrone  
Butterschmalz  
2 Eigelb ca. 0.13 €
3 ELWeißwein ca. 0.16 €
1 BundDill ca. 0.99 €
1 BundPetersilie ca. 0.73 €
1 BundSchnittlauch ca. 0.36 €
Pfeffer ca. 0.04 €
Salz ca. 0.00 €

Zubereitung:

Backofen vorheizen

Mehl, Milch und eine Prise Salz verrühren, 30 min. quellen lassen. Eier unterrühren. Suppengrün waschen, grob raspeln. 100 g Butter zerlassen zur Seitestellen und abkühlen lassen. 50 g Butter in einer Pfanne erhitzen das Suppengrün knapp gar dünsten mit Salz, Pfeffer und etwas abgeriebener Zitrone abschmecken und zugedeckt beiseitestellen.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig acht Crepes backen. Der Teig sollte dünnflüssig sein evtl. Milch zugeben.

Die Crepes mit dem Suppengrün füllen und in eine gefettete Auflaufform geben. Eigelb, Weisswein und Butter zuerst tropfenweise dann in dünnem Strahl unter ständigem Rühren zugeben.

Dill, Petersilie, Schnittlauch hacken und unter die Sauce ziehen mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Auf der mittleren Schiene überbacken.

Dazu: ein trockener Weisswein

Anmerkung: Die Crepes schmecken auch ohne Gemüse mit Grand Marnier oder Nutella sehr gut.


(*) Für diese Version von Crepes mit Suppengrünfüllung werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Butterschmalz  *   Dill - frisch  *   Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Milch fettarm 1,5%  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schnittlauch - frisch  *   Suppengrün - Bund


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Mehlspeisen Nudeln



Mehr Info: