Menu
P

Anis-Zimt-Espuma


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.14 Sterne von 37 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.93 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 8 Portionen:

1 Zitrone (unbehandelt) ca. 0.20 €
1 ELAnissaat ca. 0.31 €
4 ELHonig ca. 0.57 €
1 Zimtstange ca. 0.50 €
1 Vanilleschote, Mark ca. 2.15 €
180 mlWeißwein ca. 0.64 €
3 BlattGelatine weißca. 0.44 €
250 gJoghurt (3,5 %)  
125 mlSchlagsahne ca. 0.26 €
50 gPuderzucker ca. 0.07 €

Zubereitung:

Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Honig erwärmen und
aufschäumen lassen. Anis, Zimt, Vanille, Weisswein, Zitronenschale-
und Saft zugeben. Alles bei mittlerer Hitze auf 125 ml einkochen
lassen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Sahne und Puderzucker
verrühren. Gelatine ausdrücken und im eingekochten Anis-Zimt-Sud
auflösen. Joghurtmasse zum Anis-Zimt-Sud geben und verrühren. Durch
ein feines Küchensieb in die Gourmet-Whip-Flasche füllen.
Nacheinander 2 isi Sahnekapseln aufschrauben, kräftig schütteln und
ca. 3 Std.in den Kühlschrank stellen.

Mit einem Orangensalat oder Obstsalat und Vanilleeis servieren.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Anis-Zimt-Espuma Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Anis - Körner  *   Bienenhonig Auslese  *   Gelatine - Blatt - weiß  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Schlagsahne  *   Vanilleschote  *   Zimtstangen (Ceylon)  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Anis Creme Nachtisch Zimt



Mehr Info: