Menu
P

Apfel-Pie, pikant mit Hackfleisch


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.23 Sterne von 31 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.2 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Form(*):


TEIG
100 gMehlca. 0.05 €
75 gKalte Butter; in Würfel 
2 ELApfelessig - evtl. mehrca. 0.07 €

FÜLLUNG
250 gHackfleisch - gemischtca. 0.95 €
2 Äpfel; geschält in - Scheiben geschnitten 
2 Eigelbca. 0.13 €
1 Eica. 0.13 €
250 mlRahm; oder Halbrahm 
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Thymianca. 0.16 €
60 gCheddar; oder Parmesan - geriebenca. 0.71 €

Zubereitung:

(*) Pie- oder Springform 24 cm Durchmesser Teig: Mehl und Butter feinkrümelig durchhacken. Mit Essig rasch zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt kalt stellen.

Füllung: Hackfleisch in beschichteter Bratpfanne unter Wenden braten, herausnehmen, auskühlen lassen. Äpfel in derselben Pfanne 1 bis 2 Minuten braten, bis sie knapp weich sind. Herausnehmen, auskühlen lassen.

Eigelb, Ei, Rahm und Gewürze zu Guss verquirlen. Backofem auf 180 oC vorheizen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswallen. Form damit auslegen, Rand genügend hoch ziehen. Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Erst Hackfleisch, dann Äpfel auf dem Teigboden verteilen. Guss darüber giessen. Mit Käse bestreuen.

Im unteren Teil des Ofens 45 bis 50 Minuten backen. Heiss servieren.

Beilage: gemischter Salat.



(*) Für diese Version von Apfel-Pie, pikant mit Hackfleisch werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Cheddar  *   Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Essig - Apfelessig  *   Hackfleisch gemischt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Thymian  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Backen Hackfleisch Pikant



Mehr Info: