Menu
P

Selleriecremesuppe mit Hähnchenbrust


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.00 Sterne von 22 Besuchern
Kosten Rezept: 7.43 €        Kosten Portion: 1.86 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

150 gSchalottenca. 0.15 €
400 gSellerieknolleca. 0.40 €
300 gMöhrenca. 0.30 €
2 Äpfelca. 0.43 €
1 BundThymianca. 0.99 €
1 TLWacholderbeerenca. 0.19 €
60 gButterschmalzca. 0.42 €
150 gSchlagsahneca. 0.47 €
2 BundKerbelca. 1.09 €

Außerdem:
1 BundSuppengrünca. 0.32 €
1 lWasserca. 0.01 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
3 Hähnchenbrustfiletsca. 2.77 €
200 mlBrüheca. 0.02 €

Zubereitung:

Suppengrün putzen, waschen und kleinschneiden.

Hälfte vom Butterschmalz erhitzen und das Suppengrün darin andünsten.

Mit Wasser ablöschen, Salz, Pfeffer und 3 der Wacholderbeeren dazugeben und aufkochen. Hähnchenbrustfilets in dem Sud 10 Minuten pochieren, herausnehmen und zur Seite stellen.

Brühe durch ein Sieb gießen. Suppengrün mit der Brühe pürieren und beiseite stellen.

Sellerie, Schalotten und Äpfel putzen, schälen und fein würfeln. Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Thymian waschen, trockentupfen und von den Stielen zupfen.

Restliches Butterschmalz erhitzen, Schalotten darin andünsten. Sellerie, Apfelstücke und die restllichen Wachholderbeeren zerstoßen dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der restlichen Brühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Püriertes Suppengrün und Sahne zum Selleriegemüse geben, die Suppe noch einmal aufkochen lassen.

Hähnchenbrustfilets in Scheiben schneiden und mit gehacktem Kerbel in die Selleriesuppe geben. Durchziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.



(*) Für diese Version von Selleriecremesuppe mit Hähnchenbrust werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Butterschmalz  *   Hühnchenbrust-Filet  *   Kerbel - frisch  *   Klare Brühe - Pulver  *   Knollensellerie  *   Möhren (Karotten)  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Schlagsahne  *   Suppengrün - Bund  *   Thymian - Bund  *   Wacholderbeeren  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Sahne Sellerie



Mehr Info: