Menu
P

Grünkernküchle mit Rahmwirsing


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.35 Sterne von 17 Besuchern
Kosten Rezept: 5.03 €        Kosten Portion: 1.26 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


Grünkernküchle:
250 gGrünkern; mittelfein geschrotet 
80 gButter ca. 0.51 €
1 lGemüsebrühe knappca. 0.18 €
1 Zwiebel ca. 0.05 €
1 ELPetersilie gehacktca. 0.04 €
1 Brötchen vom Vortagca. 0.20 €
2 Eier ca. 0.52 €
40 gKäse geriebenca. 0.34 €
Salz ca. 0.00 €
Pfeffer ca. 0.04 €
Butterschmalz zum Bratenca. 0.35 €

Rahmwirsing:
1 kgWirsing ca. 1.49 €
2 ELButter ca. 0.15 €
0.25 lSahne ca. 0.53 €
Salz ca. 0.00 €
Pfeffer ca. 0.04 €
250 gChampignons ca. 0.60 €

Zubereitung:

Den Grünkernschrot mit 60 g Butter und knapp 1 Liter kalter Gemüsebrühe in einen Topf geben, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze unter mehrmaligem Umrühren etwa 1 Stunde köcheln lassen. Der Grünkern soll dann gar und die Brühe verdampft sein. Die Masse abkühlen lassen.

Die feingehackte Zwiebel und die Petersilie in 20 g Butter andünsten und mit dem in warmem Wasser eingeweichten und wieder ausgedrückten Brötchen, dem geriebenem Käse, Salz und Pfeffer zu dem Grünkernbrei geben. Alles gut durchmischen. Aus der Masse flache Küchlein formen und in heißem Butterschmalz von allen Seiten schön braun und knusprig braten.

Für das Gemüse den Wirsing vierteln, und nach dem Entfernen des Strunkes in feine Streifen schneiden. Diese in der Hälfte der Butter anbraten, mit der Sahne aufgießen, salzen, pfeffern und fertiggaren.

Die Champignons säubern, in Scheiben schneiden und in der restlichen Butter braten, bis alle Flüssigkeit verdampft und die Pilze leicht gebräunt sind, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren unter den Wirsing mischen.


(*) Die Zubereitung von Grünkernküchle mit Rahmwirsing erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brötchen / Semmeln   *   Butter  *   Butterschmalz  *   Champignons frisch - weiß  *   Eier - Größe M  *   Emmentaler - gerieben  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Wirsing  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Getreide Herbst Kohl Vegetarisch



Mehr Info: