Werbung/Advertising

Menu

Rezept: Häädeknäpp - Buchweizenknödel

Bild: Häädeknäpp - Buchweizenknödel - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.23 Sterne von 13 Besuchern
Kosten Rezept: 2.54 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

500 mlWasserca. 0.01 €
200 gBuchweizenca. 0.78 €
Salzca. 0.00 €
100 gdurchwachsener Speckca. 1.00 €
etwasButterca. 0.14 €
3 Eierca. 0.77 €

Zubereitung:

Man nimmt 1/2 Liter kochendes Wasser mit einem Teelöffel Salz und gibt 200 g Buchweizen auf einmal hinzu. Alles zu einem festen Teig rühren, bis sich die Masse vom Topf löst. Die erkaltete Masse schneiden und in mundgerechte Stücke rupfen.

In einer Pfanne einen Esslöffel Butter erhitzen und darin ca. 100 g durchwachsenen Speck ausbraten. Dann die Häädeknäpp hinzugeben und leicht anbraten. Kurz vor dem Servieren schlägt man 3 Eier auf, gibt sie über die Häädeknäpp und lässt sie unter Rühren stocken.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Häädeknäpp - Buchweizenknödel Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Buchweizen - Körner  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   geräucherter Bauchspeck  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Buchweizen Fleisch Getreide Hauptspeise Knödel


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Schupfnudeln - Hefenudeln mit QuarkSchupfnudeln - Hefenudeln mit Quark   4 Portionen
Preise: Discount: 1.86 €   EU-Bio: 1.81 €   Demeter: 2.36 €
"Schupfen" ist ein süddeutscher Dialektausdruck für "schubsen", "wegschieben", "einen Klaps geben". So ähnlich sieht es aus, wenn der Teig auf dem Nudelbrett   
Mohnmousse mit PfirsichenMohnmousse mit Pfirsichen   4 Portionen
Preise: Discount: 9.56 €   EU-Bio: 9.63 €   Demeter: 9.74 €
Der Trick bei diesem leckeren Dessert: Alle Zutaten müssen die gleiche Zimmertemperatur haben! Auf Zucker kann man verzichten, die Süße kommt durch die   
Agnello alla romana - Römische LammkeuleAgnello alla romana - Römische Lammkeule   6 Portionen
Preise: Discount: 20.17 €   EU-Bio: 20.74 €   Demeter: 20.77 €
Die Keule, falls nötig häuten, waschen und trockentupfen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Knoblauchzehen schälen und mit etwas Salz zerdrücken. Den   
SchlehenlikörSchlehenlikör   1 Rezept
Preise: Discount: 7.85 €   EU-Bio: 7.85 €   Demeter: 7.85 €
Die Schlehen sollten erst nach dem ersten kräftigen Frost gepflückt werden, also in der Regel nicht vor November. Wem dies zu lange dauert, der kann die reifen   
Schlehen-DicksaftSchlehen-Dicksaft   1 Rezept
Preise: Discount: 4.08 €   EU-Bio: 8.12 €   Demeter: 8.09 €
Schlehen waschen und mit den halbierten Birnen im Dampfentsafter etwa 60 Minuten entsaften. Den Saft in einen Topf geben und zwei bis drei Stunden eindampfen   


Mehr Info: