Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Bäckeoffe mit Jakobsmuscheln

Bild: Bäckeoffe mit Jakobsmuscheln - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.26 Sterne von 34 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 19.12 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

20 kl.Kartoffeln (ca. 450 g, z. B. - Bio-Linda) 
Salzca. 0.00 €
300 gschlanke Bundmöhrenca. 0.23 €
500 gKohlrabica. 0.74 €
8 Frühlingszwiebelnca. 0.52 €
400 gZanderfilet (küchenfertig, - geschuppt, mit Haut)ca. 13.96 €
250 gAusgelöstes - Jakobsmuschelfleisch (von 8. frischen Muscheln) 
25 gButterca. 0.25 €
4 Zweig(e)Kerbelca. 0.06 €
400 mlFischfondca. 1.99 €
150 mlTrockener Wermut (z. B. - Noilly Prat) 
1 TLAnissamenca. 0.10 €
450 gTK-Blätterteigca. 1.09 €
Mehl zum Bearbeiten 
1 Eigelbca. 0.08 €
2 ELSchlagsahne - evtl. mehrca. 0.10 €

Zubereitung:

1. Kartoffeln waschen, schälen und etwa 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgiessen und ausdämpfen lassen.

2. Inzwischen die Möhren schälen, je nach Grösse längs halbieren oder vierteln. Kohlrabi schälen und in 20 Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weisse und Hellgrüne in 5 cm lange Stücke schneiden.

3. Kohlrabi 8 Minuten in Salzwasser garen. Nach 3 Minuten die Möhren, nach 7 1/2 Minuten die Frühlingszwiebeln zugeben. Abgiessen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

4. Zander in 8 gleich grosse Stücke schneiden. Je 2 Jakobsmuscheln und 2 Stücke Zanderfilet mit dem Gemüse und den Kartoffeln in 4 ofenfeste Suppenschüsseln (a 650 ml Inhalt) geben; die Zutaten sollen nicht über den Rand ragen. Butter gleichmässig in den Schüsseln verteilen. Kerbelblätter darauf geben.

5. Fischfond, Wermut und Anis aufkochen, 10 Minuten ziehen lassen, dann durch ein Sieb in einen 2. Topf giessen.

6. Teigplatten auf der bemehlten Arbeitsfläche nebeneinander auftauen lassen. Scheiben übereinander legen und ca. 4 mm dünn ausrollen. 4 Kreise ausschneiden: Sie sollen etwas grösser sein als die Schüsselöffnung. Eigelb und Sahne verquirlen, die Ränder der Kreise damit einstreichen.

7. Warmen Fond in die Schüsseln giessen. Teigkreise mit der Eiersahne nach unten auf die Schüsseln setzen, an den Aussenseiten fest andrücken. Blätterteig mit restlicher Eiersahne bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 215 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) 20-25 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Zubereitungszeit: 1:30 Minuten

Pro Portion: 40 g E, 28 g F, 53 g KH = 634 kcal (2652 kJ)


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Bäckeoffe mit Jakobsmuscheln erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Anis - Körner  *   Blätterteig - TK  *   Butter  *   Eier - halb  *   Fond - Fisch  *   Frühlingszwiebeln  *   Kerbel - frisch  *   Kohlrabi  *   Möhren (Karotten)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Weizenmehl Type 405  *   Zander (Filets)


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fisch Kartoffel Kohlrabi Muschel Zander


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Sugo d'anguilla aus Umbrien - Tomatensugo mit AalstückchenSugo d'anguilla aus Umbrien - Tomatensugo mit Aalstückchen   4 Portionen
Preise: Discount: 26.59 €   EU-Bio: 26.87 €   Demeter: 26.87 €
Diese Aalsauce passt besonders gut zu Spaghetti. Sie ist eine Spezialität aus der Gegend des Trasimener Sees. Was heute als Saucenrezept dient, was früher die   
Zuercher ChachelimuesZuercher Chachelimues   4 Portionen
Preise: Discount: 6.61 €   EU-Bio: 7.08 €   Demeter: 7.14 €
Alle Zutaten gut verrühren, nicht schlagen. In eine ausgebutterte Gratinform verteilen und im auf 220 Grad C vorgeheizten Ofen backen, bis die Masse fest und   
Grünkohlchips - Kale ChipsGrünkohlchips - Kale Chips   1 Rezept
Preise: Discount: 1.44 €   EU-Bio: 1.44 €   Demeter: 1.44 €
Wer Grünkohl nur mit deftiger Kost verbindet, wird von diesem kalorienarmen Snack positiv überrascht sein. Den Ofen auf 160°C vorheizen. Zwei Backbleche mit   
Angemachter CamembertAngemachter Camembert   2 Portionen
Preise: Discount: 1.61 €   EU-Bio: 2.85 €   Demeter: 2.95 €
Die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alle Zutaten mit einer Gabel zusammendrücken, abschmecken.   
Ostfreesische Kinnertön - Ostfriesische BohnensuppeOstfreesische Kinnertön - Ostfriesische Bohnensuppe   1 Rezept
Preise: Discount: 14.79 €   EU-Bio: 17.30 €   Demeter: 17.30 €
Rosinen waschen und kurz im klaren Korn zusammen mit den Kandis aufkochen. Anschließend in einem Rumtopf oder sonstigem Gefäß zusammen mit dem Branntwein ziehen   


Mehr Info: