Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Berliner Kartoffelsuppe - Variation 1

Bild: Berliner Kartoffelsuppe - Variation 1 - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.94 Sterne von 53 Besuchern
Kosten Rezept: 6.03 €        Kosten Portion: 3.02 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

500 gKartoffeln - mehlig kochendca. 1.12 €
0.5 Knolle Sellerieca. 0.90 €
2 Möhrenca. 0.17 €
3 Zwiebelnca. 0.40 €
1 Lauchca. 0.60 €
1 lFleischbrüheca. 0.08 €
300 gKasselerrückenca. 1.62 €
100 gSpeckca. 0.48 €
0.25 BundPetersilie - fein gehacktca. 0.18 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Salzca. 0.00 €
Muskatnussca. 0.02 €
Butterca. 0.40 €

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Sellerie, Möhren, zwei Zwiebeln und das Weiße vom Lauch klein schneiden. Alle Gemüse in der Brühe ca. 20 Minuten weich kochen. Den Kasselerrücken ebenfalls mitkochen.

Wenn alles weich ist, Kasseler herausnehmen und in 2 cm große Würfel schneiden. Gemüse mit der Brühe durch ein Haarsieb drücken oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die restliche Zwiebel und den Speck in feine Würfel und das Grüne vom Lauch in feine Streifen schneiden. Alles in einer Pfanne mit Butter anbraten. Fleisch, Zwiebeln und Speck in die Suppe geben. Mit frisch gehackter Petersilie servieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Berliner Kartoffelsuppe - Variation 1 erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Kartoffeln - mehlig  *   Kasseler Kotelett  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Knollensellerie  *   Möhren (Karotten)  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Porree (Lauch)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speck  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fleisch Gemüse Kartoffel Schwein Suppe


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Schweinebraten aus dem SchnellkochtopfSchweinebraten aus dem Schnellkochtopf   1 Rezept
Preise: Discount: 9.44 €   EU-Bio: 9.44 €   Demeter: 9.67 €
Das Fleisch unter Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum einreiben. Das Öl im Schnellkochtopf erhitzen und das Fleisch   
Rotkohl nach Rainer SassRotkohl nach Rainer Sass   1 Rezept
Preise: Discount: 1.60 €   EU-Bio: 2.15 €   Demeter: 3.62 €
Kohl von äußeren Blättern befreien und in feine Streifen schneiden. Klitzeklein geschnittene Zwiebel in Butter andünsten. Kohl, Äpfel und Marmelade   
Fliegender Jakob - Flygande JakobFliegender Jakob - Flygande Jakob   2 Portionen
Preise: Discount: 4.81 €   EU-Bio: 4.95 €   Demeter: 14.80 €
Wer regelmäßig auf Pro7 die Sendung "Galileo" verfolgt, hat unter der Rubrik "Funny Food" schon vom Fliegenden Jakob gehört. Alternativ zum Brathuhn kann man   
Überbackene SpargelröllchenÜberbackene Spargelröllchen   4 Portionen
Preise: Discount: 26.88 €   EU-Bio: 22.79 €   Demeter: 46.45 €
Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. 1,5 - 2 l Wasser mit Salz und 1 Prise Zucker aufkochen. Spargel darin ca. 20 Minuten garen. Spargel abtropfen   
Schweinskarree mit Rouille - NiedertemperaturSchweinskarree mit Rouille - Niedertemperatur   6 Portionen
Preise: Discount: 11.58 €   EU-Bio: 12.10 €   Demeter: 12.01 €
Den Backofengrill auf 250 Grad vorheizen. Die Paprikaschote halbieren und entkernen. Die Hälften mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und flach   


Mehr Info: