Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Libanesischer Joghurt-Gemüse-Auflauf

Bild: Libanesischer Joghurt-Gemüse-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.38 Sterne von 26 Besuchern
Kosten Rezept: 7.46 €        Kosten Portion: 1.87 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

150 gKichererbsen - Dosenwareca. 0.59 €
250 gGrüne Bohnenca. 1.00 €
2 Selleriestangenca. 0.20 €
250 gTomaten - festca. 0.85 €
1 Paprika - rotca. 1.05 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
1 BundPetersilie - glattca. 0.73 €
3 Zweig(e)frische Minzeca. 0.16 €
300 gJogurtca. 0.23 €
2 ELMehlca. 0.06 €
3 Eierca. 0.77 €
3 ELPinienkerneca. 1.65 €
Olivenöl - für die Formca. 0.13 €

Zubereitung:

Servieren Sie dazu eingelegte Chilischoten und schwarze Oliven und reichen Sie frisches knuspriges Fladenbrot. Traditionell trinkt man zu diesem Gericht heißen, stark gesüßten Pfefferminztee.


Kichererbsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Mit dem Einweichwasser in einen Topf geben, aufkochen und bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf etwa 1 1/2 Stunde köcheln lassen. (Besser ca. 20 Minuten im Schnellkochtopf.)

Gemüse putzen und waschen. Von den Bohnen die Enden entfernen und entfädeln. In wenig Salzwasser 10-15 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Sellerie in Scheiben schneiden und 2-3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Tomaten je nach Größe vierteln oder achteln. Paprikaschoten in Würfel schneiden.

Backofen auf 200 Grad C vorheizen. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausfetten. Kichererbsen abgiessen, abtropfen lassen, mit dem Gemüse mischen, in die Form geben.

Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Joghurt mit Mehl und Eiern in einer Schüssel glatt rühren. Kräuter dazu geben und kräftig salzen und pfeffern. Die Joghurtsosse über das Gemüse geben und mit den Pinienkernen bestreuen.

Im Ofen auf mittlerer Schiene (Gas 3; Umluft 180 Grad C) in 30 Minuten backen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Libanesischer Joghurt-Gemüse-Auflauf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Kichererbsen  *   Kremiger Jogurt 3,5%  *   Minze - Pfefferminze - Bund  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Paprika - rot  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pinienkerne  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Stangenbohnen  *   Staudensellerie  *   Tomaten  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Joghurt Kichererbse Libanon


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Badischer FlammkuchenBadischer Flammkuchen   2 Portionen
Preise: Discount: 2.98 €   EU-Bio: 3.72 €   Demeter: 3.88 €
70-80 ml Wasser erwärmen, die Hefe darin auflösen. In einer Schüssel Mehl, Roggenmehl, Sonnenblumenöl, Salz, 1 Prise Zucker und die Hefe mit den Knethaken des   
Aprikosen-Kirsch-Kuchen mit QuarkcremeAprikosen-Kirsch-Kuchen mit Quarkcreme   1 Rezept
Preise: Discount: 5.79 €   EU-Bio: 15.44 €   Demeter: 15.76 €
Die Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 Minuten kaltstellen. Kirschen und Aprikosen abtropfen lassen. Für die Füllung Fett und Zucker   
CacikCacik   1 Rezept
Preise: Discount: 1.97 €   EU-Bio: 3.22 €   Demeter: 3.26 €
Den Schafskäse klein zerbrechen und in eine Schüssel geben. Joghurt, Quark und die geschälten und fein gehackten bzw. gepressten Knoblauchzehen hinzugeben und   
Weißrussische Kartoffelpuffer - DranikiWeißrussische Kartoffelpuffer - Draniki   4 Portionen
Preise: Discount: 1.17 €   EU-Bio: 1.74 €   Demeter: 2.60 €
In Weißrussland isst man diese leckeren Kartoffelpuffer pur oder mit Smetána, saurer Sahne, oder mit angeschwitzten Zwiebeln und leicht ausgelassenen dünnen   
Zucchini-Hackfleisch-PfanneZucchini-Hackfleisch-Pfanne   4 Portionen
Preise: Discount: 4.38 €   EU-Bio: 5.03 €   Demeter: 6.19 €
Zwiebeln und Zucchini in 4 mm dünne Scheiben schneiden und mit Öl in einer großen Pfanne gut dünsten. Zwiebeln und Zucchini aus der Pfanne nehmen, zur   


Mehr Info: