Menu
P

Blumenkohl-Hirse-Buletten mit Dip


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.38 Sterne von 50 Besuchern
Kosten Rezept: 6.25 €        Kosten Portion: 1.56 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgBlumenkohl ca. 1.24 €
150 gFeldsalat ca. 0.99 €

Hirsebuletten:
250 gHirse ca. 0.70 €
1 gr.Zwiebel ca. 0.21 €
1 Knoblauchzehe ca. 0.03 €
1 ELButter ca. 0.08 €
9 dlWasser ca. 0.01 €
2 TLGemüsebrühe (Instant) gehäuftca. 0.09 €
Salz ca. 0.00 €
weißer Pfeffer ca. 0.05 €
250 gKarotten ca. 0.19 €
1 BundPetersilie ca. 0.73 €
100 gGouda geriebenca. 0.66 €
40 gPaniermehl nach Bedarfca. 0.03 €
2 Eier (Gr. M) ca. 0.52 €
4 ELÖl Menge anpassenca. 0.07 €

Dip:
0.5 BundSchnittlauch ca. 0.18 €
500 gVollmilch-Joghurt ca. 0.39 €
0.5 Zitrone - unbehandelt die abgeriebene Schale und den Saft davonca. 0.10 €

Zubereitung:

Hirse abspülen, abtropfen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Im heissen Fett andünsten. Hirse kurz mitdünsten. Mit Wasser ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. fünfzehn Minuten köcheln, würzen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. zwanzig Minuten quellen lassen.

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser zugedeckt fünf bis acht Minuten dünsten. Abtropfen lassen.

Karotten schälen, waschen und raspeln. Petersilie waschen, hacken.

Karotten, Petersilie, Käse und Paniermehl unter die heisse Hirsemasse rühren. Abschmecken und etwas abkühlen lassen.

Schnittlauch waschen und fein schneiden. Joghurt, 3/4 vom Schnittlauch, Zitronensaft und -schale verrühren, abschmecken. Feldsalat putzen, waschen.

Eier unter die Hirsemasse rühren. Mit angefeuchteten Händen Buletten formen (3 pro Person), dabei je 1-2 Blumenkohlröschen in die Mitte drücken.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Buletten darin portionsweise von beiden Seiten goldbraun braten.

Mit dem restlichen Blumenkohl und Feldsalat anrichten. Joghurt-Dip mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen und dazureichen.


(*) Die Zubereitung von Blumenkohl-Hirse-Buletten mit Dip erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Blumenkohl  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Feldsalat  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Gouda gerieben  *   Hirse - Körner  *   Knoblauch  *   Kremiger Jogurt 3,5%  *   Möhren (Karotten)  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer weiß - gemahlen  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schnittlauch - frisch  *   Semmelbrösel / Paniermehl  *   Wasser  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Blumenkohl Frisch Gemüse Hirse



Mehr Info: