Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Boumiano - Bohemienne - Auberginen-Topf mit Tomaten

Bild: Boumiano - Bohemienne - Auberginen-Topf mit Tomaten - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.77 Sterne von 69 Besuchern
Kosten Rezept: 7.32 €        Kosten Portion: 1.22 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

1.25 kgAuberginenca. 3.11 €
1 Zwiebelca. 0.05 €
4 Tomaten - a 200 gca. 2.70 €
1 BundPetersilieca. 0.73 €
6 Knoblauchzehenca. 0.23 €
Olivenölca. 0.12 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Eventuell:
1 ELMehlca. 0.01 €
50 gKäse - geriebenca. 0.32 €

Zubereitung:

Auberginen schälen, in kleine Stücke schneiden. Zum Wasserziehen mit Salz bestreuen.

Den Boden einer flachen Kasserolle mit Öl bedecken,sanft erhitzen. Kleingehackte Zwiebel andünsten, bis sie glasig ist. Geschälte, entkernte Tomaten vierteln, zu den Zwiebeln geben, 5 Minuten unter rühren andünsten. Petersilie, Knoblauch (gehackt) untermengen, 30 Minuten dünsten, abschmecken.

Fertig ist die Bohemienne, wenn die Tomaten und die Auberginen ein cremiges Mus bilden. Dem wird manchmal nachgeholfen, indem man noch Mehl hinzufügt. Es darf jedenfalls kein Wasser mehr in der Pfanne zurückbleiben. Noch sämiger wird dieses Gericht, wenn vor dem Servieren etwas geriebener Käse hineingerührt wird.

Kalt kann man eine Bohemienne sehr gut als Vorspeise servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Boumiano - Bohemienne - Auberginen-Topf mit Tomaten werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Auberginen  *   Emmentaler - gerieben  *   Knoblauch  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Weizenmehl Type 405  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aubergine Frankreich Frisch Gemüse Provence Vegetarisch Vorspeise


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Lengfischfilet auf PorreeLengfischfilet auf Porree   4 Portionen
Preise: Discount: 27.80 €   EU-Bio: 28.70 €   Demeter: 28.76 €
Fischfilet nach der 3-S-Regel vorbereiten. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. In heißem Öl 5 Minuten auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 dünsten. Mit   
Thailändisches Huhn mit KokosmilchThailändisches Huhn mit Kokosmilch   4 Portionen
Preise: Discount: 11.70 €   EU-Bio: 35.15 €   Demeter: 33.55 €
Die rote und grüne Chilischote längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Den Ingwer mit der Schale in grobe Stücke schneiden. Die Schalotten   
Quarkkrapfen mit HefeQuarkkrapfen mit Hefe   4 Portionen
Preise: Discount: 5.21 €   EU-Bio: 5.74 €   Demeter: 6.01 €
Aus gut abgetropftem, durch ein Sieb gestrichenem Quark, Mehl, geriebenen Mandeln, Hefe, Eidottern, Butter, Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale, Salz,   
Pobershauer Kartoffelsuppe - Variation 1Pobershauer Kartoffelsuppe - Variation 1   1 Rezept
Preise: Discount: 4.42 €   EU-Bio: 5.15 €   Demeter: 6.85 €
Speck in feine Würfel schneiden und auslassen, Möhren und Sellerie in feine Streifen, Zwiebeln und Porree in Scheiben schneiden und anschwitzen. Brühe und   
Camembertcreme mit grünem PfefferCamembertcreme mit grünem Pfeffer   2 Portionen
Preise: Discount: 1.23 €   EU-Bio: 2.36 €   Demeter: 2.36 €
Camembert von der Rinde befreien und mit dem Quark verrühren, bis eine gleichmässige Masse entsteht. Grünen Pfeffer mit breitem Messer zerdrücken und   


Mehr Info: