Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Boeuf Stroganoff

Bild: Boeuf Stroganoff - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.52 Sterne von 50 Besuchern
Kosten Rezept: 18.74 €        Kosten Portion: 4.68 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

600 gRinderfiletca. 17.94 €
1 TLMehlca. 0.01 €
40 gButterca. 0.40 €
136 mlFleischbrüheca. 0.01 €
100 mlRotweinca. 0.13 €
0.333 TLExtrascharfer Senfca. 0.00 €
1 TLTomatenmarkca. 0.01 €
1 ELSaure Sahneca. 0.04 €
1 Zwiebel, gehacktca. 0.13 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Das Filet zwei Stunden vorher in kleine Würfel schneiden, pfeffern und salzen.

Kurz vor dem Servieren mit dem Mehl bestreuen und im Butter goldgelb rösten. Mit der Fleischbrühe und dem Rotwein ablöschen, aufkochen. Mit Senf und Pfeffer würzen, alles vermischen, nochmals aufkochen und durchseihen. Die Brühe zur Seite stellen.

In einer zweiten Pfanne das Tomatenmark braten, die saure Sahne zugeben, umrühren und die Brühe hinzufügen.

Zwiebel zusammen mit dem Fleisch in heißer Butter bei starker Hitze braten, ständig rühren und wenden.

Alles in die Sauce geben, unterrühren, gut zudecken und 15 Minuten an den Herdrand stellen, bis es noch einmal aufkocht (das Fleisch sollte nicht direkt auf der heißen Platte stehen, dies geht also am authentischsten auf Herden mit heißen Rändern wie etwa Glaskeramikherden).


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Boeuf Stroganoff erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Französischer Landrotwein  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Rinderfilet  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schmand  *   Senf - Düsseldorfer - scharf  *   Tomatenmark  *   Weizenmehl Type 405  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fleisch Rind Rotwein Russland Sahne


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Saftiger Schokoladenkuchen mit Datteln und MandelnSaftiger Schokoladenkuchen mit Datteln und Mandeln   1 Rezept
Preise: Discount: 7.75 €   EU-Bio: 7.79 €   Demeter: 8.28 €
Den Boden einer Springform von 25 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 170 Grad Celsius vorheizen. Butter und Schokolade im Wasserbad   
Saure Aibierarädla - Saure KartoffelrädchenSaure Aibierarädla - Saure Kartoffelrädchen   4 Portionen
Preise: Discount: 2.33 €   EU-Bio: 2.85 €   Demeter: 3.94 €
Zwiebel in Fett dämpfen, Mehl und Zucker zugeben und eine braune Einbrenne herstellen. Mit Fleischbrühe ablöschen. Die rohen Kartoffeln schälen, in Scheiben   
Yuca fritaYuca frita   4 Portionen
Preise: Discount: 2.00 €   EU-Bio: 2.09 €   Demeter: 2.13 €
Yucca hat hier nichts mit Zierpflanzen zu tun, sondern ist in Südamerika die Bezeichnung für Maniok. Maniok enthält im Rohzustand Giftstoffe, die beim Kochen   
Apfel-RotkohlApfel-Rotkohl   4 Portionen
Preise: Discount: 3.50 €   EU-Bio: 3.58 €   Demeter: 6.35 €
Die äußeren Blätter und den Strunk vom Kohlkopf entfernen. Den Kohl mit einem scharfen Messer oder auf einem Krauthobel in feine Streifen schneiden. Äpfel   
Waldorfsalat mit Apfel und BirneWaldorfsalat mit Apfel und Birne   4 Portionen
Preise: Discount: 2.50 €   EU-Bio: 3.17 €   Demeter: 4.17 €
Den Sellerie fein raspeln und sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit er sich nicht verfärbt. Apfel und Birne in Scheiben oder kleine Schnitze schneiden und   


Mehr Info: