Menu
P

Bandnudeln mit Fleischbällchen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.92 Sterne von 49 Besuchern
Kosten Rezept: 5.23 €        Kosten Portion: 1.31 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

600 gFleischtomatenca. 0.53 €
2 Zwiebelnca. 0.09 €
8 ELOlivenölca. 0.23 €
1 Knoblauchzeheca. 0.09 €
300 gHackfleisch - gemischtca. 2.69 €
1 Eica. 0.26 €
2 ELSemmelbröselca. 0.03 €
2 ELPetersilie - gehacktca. 0.09 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Paprika - edelsüßca. 0.05 €
300 gBandnudelnca. 0.77 €
200 gZucchinica. 0.80 €
10 Salbeiblättchenca. 0.09 €

Zubereitung:

Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, Stielansätze und Kerne entfernen. Fruchtfleisch würfeln.

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken.

Hackfleisch mit Knoblauch, 1/4 der Zwiebeln, Ei, Bröseln, der Hälfte Petersilie vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Übrige Zwiebeln in 2 EL Öl anschwitzen.

Tomaten zufügen, kurz andünsten.

Die Soße mit Salz sowie Pfeffer würzen und warm halten.

Aus der Hackmasse Bällchen formen, in weiteren 5 EL Öl bei mittlerer Hitze in ca. 8 Minuten rundum knusprig braten.

Bandnudeln lauf Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen.

Zucchini waschen, putzen, der Länge nach in 2mm dicke Scheiben schneiden, in 1 EL Öl kurz andünsten, herausnehmen.

Salbeiblättchen im verbliebenen Öl knusprig braten.

Nudeln abgießen, mit Hackbällchen, Zucchini und Soße mischen.

Mit restlicher Petersilie bestreut servieren.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Bandnudeln mit Fleischbällchen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Hackfleisch gemischt  *   Knoblauch  *   Nudeln - Bandnudeln  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Paprika edelsüß  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salbei - frisch - Bund  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Semmelbrösel / Paniermehl  *   Tomaten - Fleischtomaten  *   Zucchini - grün  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Fleisch Hauptspeise Nudelgericht Nudeln Teigwaren



Mehr Info: