Menu
P

Gewürzkuchen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.39 Sterne von 128 Besuchern
Kosten Rezept: 2.52 €        Kosten Portion: 0.32 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 8 Portionen:

125 gButter ca. 0.70 €
200 gZucker ca. 0.17 €
1 Pack.Vanillezucker ca. 0.33 €
3 Eier ca. 0.39 €
Salz ca. 0.00 €
0.5 Zitrone die abgeriebene Schale davonca. 0.10 €
1 Prise(n)Nelken gemahlenca. 0.07 €
1 TLZimt ca. 0.10 €
200 gMehl ca. 0.09 €
150 gSpeisestärke ca. 0.17 €
50 gKakao ca. 0.26 €
4 TLBackpulver ca. 0.03 €
Milch lauwarmca. 0.09 €
Puderzucker ca. 0.03 €

Zubereitung:

Butter sahnig rühren und mit Zucker, Vanillezucker, den ganzen Eiern und den Gewürzen schaumig rühren. Nach und nach das gesiebte Gemisch aus Mehl, Stärkemehl, Kakao und Backpulver abwechselnd mit so viel Milch dazugeben, daß der Teig reissend vom Löffel fällt. In eine gefettete Spring- oder Kastenform füllen und bei mässiger Hitze (ca. 175 Grad) etwa 60 Minuten backen.

Den Kuchen nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen.


(*) Für diese Version von Gewürzkuchen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver   *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Kakao - schwach entölt  *   Milch fettarm 1,5%  *   Nelken gemahlen  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speisestärke  *   Vanillezucker - echt - Päckchen  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland



Mehr Info: