Menu
P

Splitterhäufchen (Granatsplitter)


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.62 Sterne von 39 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.13 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 45 Stück:

150 gMehl ca. 0.07 €
4 TLBackpulver ca. 0.03 €
50 gZucker ca. 0.04 €
2 Pack.Vanillinzucker ca. 0.04 €
10 TropfenRum-Aroma  
4 ELMilch lauwarmca. 0.04 €
50 gButter ca. 0.28 €
125 gKokosfett ca. 0.70 €
65 gPuderzucker ca. 0.09 €
25 gKakao ca. 0.13 €
1 Ei ca. 0.13 €
75 gMandelstifte ca. 0.59 €
400 gKuvertüre flüssig, dunkel 

Zubereitung:

Mehl, Backpulver mischen, auf die Arbeitsfläche häufen, Mulde hineindrücken. Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 4 Tropfen Rum-Aroma, Milch hineingeben. Butter in Flöckchen darauf setzen und verkneten, in Folie wickeln und 30 Minuten kühlen.

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Teig 4 mm dünn ausrollen. Runde Kekse ausstechen. Teigreste verkneten, zu Streifen radeln, mit Keksen auf einem mit Backpapier belegten Blech 10 Minuten backen.

Kokosfett zerlassen, abkühlen lassen. Puderzucker , Kakao, 1 Pck. Vanillinzucker, Ei, übriges Rum-Aroma unterziehen. Teigstreifen zerkrümeln, mit Mandeln unter die Masse heben. Auf die Kekse häufen, mit Kuvertüre überziehen. Mit Kakao bestäuben.


(*) Für diese Version von Splitterhäufchen (Granatsplitter) werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver   *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Kakao - schwach entölt  *   Kokosfett  *   Mandeln - Stifte  *   Milch fettarm 1,5%  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Vanillinzucker - Päckchen  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Kleingebäck Weihnachten



Mehr Info: