Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Aal nach Vincent Klink

Bild: Aal nach Vincent Klink - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.31 Sterne von 55 Besuchern
Kosten Rezept: 27.7 €        Kosten Portion: 13.85 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

500 gAalca. 24.89 €
3 Schalotten - fein geschnittenca. 0.07 €
1 ELKoriander - geschrotetca. 0.54 €
1 BundPetersilie - fein geschnittenca. 0.73 €
2 Zweig(e)Salbeica. 0.04 €
0.25 lWeißweinca. 0.89 €
Butterca. 0.40 €
etwasabgeriebene Zitroneca. 0.06 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Muskatnussca. 0.04 €
Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Vom Fischhändler die Haut des Aals abziehen lassen. Den Aal waschen, auch von innen, dort verläuft am Rücken ein Blutstrang, der mit einem Kaffeelöffel freigelegt und gesäubert werden sollte.

Den Aal in daumenlange Stücke schneiden und mit Pfeffer und Salz würzen. In einer großen Pfanne die Fischstücke von beiden Seiten bei geringer Hitze in Butter jeweils fünf Minuten braten. Dann herausnehmen und warm stellen. Die Schalotten in der Pfanne anschwitzen, den Wein dazugießen und aufkochen lassen. Das Fischfleisch von den Gräten lösen, dann wieder in die Pfanne geben und bei geschlossenem Deckel 7 Minuten weiter dünsten.

Koriander, Salbeiblätter und die Petersilie einstreuen und die Fischstücke darin wenden, so dass der Fisch wie grün paniert wirkt. Mit Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Aal mit Petersilienkartoffeln servieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Aal nach Vincent Klink erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Aal - küchenfertig  *   Butter  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Koriandersamen  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salbei - frisch - Bund  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aal Berlin Deutsch Fisch Hauptspeise


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Eierkuchen mit ErdbeersauceEierkuchen mit Erdbeersauce   1 Rezept
Preise: Discount: 4.29 €   EU-Bio: 6.17 €   Demeter: 6.38 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt vier Eierkuchen. Erdbeeren waschen, putzen und 250 g mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Mit Zucker und   
Lasagne a la FlorenzLasagne a la Florenz   4 Portionen
Preise: Discount: 6.44 €   EU-Bio: 7.35 €   Demeter: 7.64 €
Butter schmelzen, Mehl anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen, aufkochen, würzen. Zwiebel und Knoblauch würfeln, in 2 EL Öl andünsten. Gewaschenen   
Käsespätzle mit KrautKäsespätzle mit Kraut   4 Portionen
Preise: Discount: 4.51 €   EU-Bio: 5.33 €   Demeter: 5.95 €
Sauerkraut mit 2 Tassen heißem Wasser aufkochen. Apfelstücke und Wacholderbeeren dazugeben. Nach 15 Minuten in Butter gebräunte Zwiebelwürfel zum Kraut geben   
Radieschenblättersuppe mit RadieschenRadieschenblättersuppe mit Radieschen   4 Portionen
Preise: Discount: 2.06 €   EU-Bio: 2.23 €   Demeter: 2.60 €
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Radieschen waschen und putzen, die Blätter grob hacken. Butter in   
Patchwork-KuchenPatchwork-Kuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 13.06 €   EU-Bio: 14.40 €   Demeter: 15.23 €
Die Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten und 1 Stunde kühl stellen. Danach zwei Drittel des Teiges auf dem Backblech ausrollen. Den restlichen Teig 0,5 cm   


Mehr Info: