Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Aal nach Vincent Klink

Bild: Aal nach Vincent Klink - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.31 Sterne von 55 Besuchern
Kosten Rezept: 27.6 €        Kosten Portion: 13.8 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

500 gAalca. 24.89 €
3 Schalotten - fein geschnittenca. 0.07 €
1 ELKoriander - geschrotetca. 0.54 €
1 BundPetersilie - fein geschnittenca. 0.73 €
2 Zweig(e)Salbeica. 0.04 €
0.25 lWeißweinca. 0.89 €
Butterca. 0.37 €
etwasabgeriebene Zitroneca. 0.06 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Muskatnussca. 0.04 €
Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Vom Fischhändler die Haut des Aals abziehen lassen. Den Aal waschen, auch von innen, dort verläuft am Rücken ein Blutstrang, der mit einem Kaffeelöffel freigelegt und gesäubert werden sollte.

Den Aal in daumenlange Stücke schneiden und mit Pfeffer und Salz würzen. In einer großen Pfanne die Fischstücke von beiden Seiten bei geringer Hitze in Butter jeweils fünf Minuten braten. Dann herausnehmen und warm stellen. Die Schalotten in der Pfanne anschwitzen, den Wein dazugießen und aufkochen lassen. Das Fischfleisch von den Gräten lösen, dann wieder in die Pfanne geben und bei geschlossenem Deckel 7 Minuten weiter dünsten.

Koriander, Salbeiblätter und die Petersilie einstreuen und die Fischstücke darin wenden, so dass der Fisch wie grün paniert wirkt. Mit Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Aal mit Petersilienkartoffeln servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Aal nach Vincent Klink werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Aal - küchenfertig  *   Butter  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Koriandersamen  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salbei - frisch - Bund  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aal Berlin Deutsch Fisch Hauptspeise


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Schoko-Schoko-MuffinsSchoko-Schoko-Muffins   1 Rezept
Preise: Discount: 1.40 €   EU-Bio: 1.73 €   Demeter: 1.88 €
Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Muffinsblech-Vertiefungen sorgfältig einfetten oder mit Papier Backförmchen ausstatten. In einer mittelgroßen   
Creme brulee a la cardamomeCreme brulee a la cardamome   4 Portionen
Preise: Discount: 6.36 €   EU-Bio: 6.33 €   Demeter: 6.41 €
Vier feuerfeste Förmchen mit 250 ml Inhalt einfetten. Kardamomkapseln mit dem Topfboden oder einem Nudelholz zerquetschen. Die Vanillestange aufschneiden und das   
Avocado mit KräuternAvocado mit Kräutern   1 Rezept
Preise: Discount: 2.93 €   EU-Bio: 2.68 €   Demeter: 2.72 €
Die Menge der Zutaten ergibt ca. 500 ml Avocado-Dip. Avocado, Sauerrahm, Zitronensaft, Olivenöl, Tomate und Koriander in der Küchenmaschine zu einem glatten Dip   
Ananas-Fadennudel-AuflaufAnanas-Fadennudel-Auflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 3.12 €   EU-Bio: 4.33 €   Demeter: 4.36 €
Fadennudeln in kochendem Salzwasser in 3 MInuten garen und in einem Sieb abtropfen lassen. Ananas schälen und von den "Augen" befreien. Dann vierteln und   
Hackfleischtorte mit GemüseHackfleischtorte mit Gemüse   4 Portionen
Preise: Discount: 9.30 €   EU-Bio: 8.31 €   Demeter: 12.61 €
Möhren, Sellerie und Zucchini putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln und im heißen Fett andünsten. Möhren und Sellerie   


Mehr Info: