Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Creolische Reispfanne mit Shrimps

Bild: Creolische Reispfanne mit Shrimps - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.63 Sterne von 43 Besuchern
Kosten Rezept: 7.85 €        Kosten Portion: 1.96 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Paprika - rotca. 0.87 €
1 Paprika - gelbca. 0.87 €
1 kl.Chilischoteca. 0.12 €
200 gStaudensellerieca. 0.40 €
1 Gemüsezwiebelca. 0.23 €
2 Knoblauchzehenca. 0.08 €
4 ELÖlca. 0.07 €
300 gLangkornreisca. 0.29 €
400 mlWasserca. 0.00 €
2 ELGemüsebrühe - Instantca. 0.13 €
weißer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
200 gShrimpsca. 3.99 €
1 BundPetersilieca. 0.73 €

Zubereitung:

Paprikaschoten und Chilischote waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Staudensellerie putzen und waschen. Die Gemüsezwiebel und die Knoblauchzehen schälen. Das Gemüse in gleichmäßig kleine Würfel schneiden.

Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen, den Reis darin glasig dünsten und mit Wasser aufgießen. Zum Kochen bringen, die Gemüsebrühe darin auflösen. Das Gemüse und den Pfeffer zugeben und zugedeckt ca. 18 Minuten garen.

Die Shrimps in der Reispfanne heiß werden lassen. Die Pfanne mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Creolische Reispfanne mit Shrimps werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Gemüsebrühe - Pulver  *   Gemüsezwiebeln  *   Knoblauch  *   Langkornreis   *   Paprika - gelb  *   Paprika - rot  *   Peperoni - Chilies  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pfeffer weiß - ganz  *   Pflanzenöl  *   Riesengarnelen XXX  *   Staudensellerie  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fisch Gemüse Hauptspeise Krustentier Reis Südamerika USA


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Kartoffelklösse - Variation 5Kartoffelklösse - Variation 5   1 Rezept
Preise: Discount: 1.53 €   EU-Bio: 1.89 €   Demeter: 2.95 €
Mehl mit kalter Milch verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Gewürze und geriebenen Käse zugeben. Die noch warmen Kartoffeln durchpressen,   
Kohlrabi-Hackfleisch-GratinKohlrabi-Hackfleisch-Gratin   2 Portionen
Preise: Discount: 2.13 €   EU-Bio: 2.58 €   Demeter: 4.81 €
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, bis es krümelig ist. Die Zwiebel sehr fein hacken und mit dem Hackfleisch mitdünsten. Mit   
Kartoffelbrot nach Heidi KabelKartoffelbrot nach Heidi Kabel   1 Rezept
Preise: Discount: 1.98 €   EU-Bio: 2.23 €   Demeter: 2.43 €
Das Salz und den Honig in den lauwarmen Wasser auflösen, zum Roggenmehl geben und mit Hilfe eines Holzlöffels zu einem weichen Brei verrühren. Den Vorteig   
Kastenkuchen nach Christiane HerzogKastenkuchen nach Christiane Herzog   1 Rezept
Preise: Discount: 2.11 €   EU-Bio: 2.09 €   Demeter: 2.69 €
Sie sind neugierig, was Deutschlands ehemalige First Lady Christiane Herzog (1936 - 2000), eine gelernte Hauswirtschaftslehrerin, backtechnisch so drauf hatte?   
Apfel-Lamm-RagoutApfel-Lamm-Ragout   4 Portionen
Preise: Discount: 16.96 €   EU-Bio: 17.21 €   Demeter: 17.14 €
Das Fleisch kalt abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Fett und Sehnen entfernen. Die Würfel in einer Schüssel mit dem Majoran   


Mehr Info: