Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Creolische Reispfanne mit Shrimps

Bild: Creolische Reispfanne mit Shrimps - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.63 Sterne von 43 Besuchern
Kosten Rezept: 8.3 €        Kosten Portion: 2.08 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Paprika - rotca. 1.05 €
1 Paprika - gelbca. 0.87 €
1 kl.Chilischoteca. 0.12 €
200 gStaudensellerieca. 0.40 €
1 Gemüsezwiebelca. 0.23 €
2 Knoblauchzehenca. 0.18 €
4 ELÖlca. 0.07 €
300 gLangkornreisca. 0.29 €
400 mlWasserca. 0.00 €
2 ELGemüsebrühe - Instantca. 0.28 €
weißer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
200 gShrimpsca. 3.99 €
1 BundPetersilieca. 0.73 €

Zubereitung:

Paprikaschoten und Chilischote waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Staudensellerie putzen und waschen. Die Gemüsezwiebel und die Knoblauchzehen schälen. Das Gemüse in gleichmäßig kleine Würfel schneiden.

Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen, den Reis darin glasig dünsten und mit Wasser aufgießen. Zum Kochen bringen, die Gemüsebrühe darin auflösen. Das Gemüse und den Pfeffer zugeben und zugedeckt ca. 18 Minuten garen.

Die Shrimps in der Reispfanne heiß werden lassen. Die Pfanne mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Creolische Reispfanne mit Shrimps erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Gemüsebrühe - Pulver  *   Gemüsezwiebeln  *   Knoblauch  *   Langkornreis   *   Paprika - gelb  *   Paprika - rot  *   Peperoni - Chilies  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pfeffer weiß - ganz  *   Pflanzenöl  *   Riesengarnelen XXX  *   Staudensellerie  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fisch Gemüse Hauptspeise Krustentier Reis Südamerika USA


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Gebackene rote RübenGebackene rote Rüben   4 Portionen
Preise: Discount: 1.75 €   EU-Bio: 2.54 €   Demeter: 2.59 €
Für diese Rezept kann man auch fertig gekochte rote Bete aus dem Supermarkt verwenden. Diese sollten aber gut abgetropft sein. Wem das Rezept zu fad erscheint,   
Aprikosen-Kirsch-Kuchen mit QuarkcremeAprikosen-Kirsch-Kuchen mit Quarkcreme   1 Rezept
Preise: Discount: 5.79 €   EU-Bio: 15.44 €   Demeter: 15.76 €
Die Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 Minuten kaltstellen. Kirschen und Aprikosen abtropfen lassen. Für die Füllung Fett und Zucker   
Münstertaler HexenpolentaMünstertaler Hexenpolenta   4 Portionen
Preise: Discount: 3.10 €   EU-Bio: 3.63 €   Demeter: 3.78 €
Milch, Wasser, Salz und Muskat aufkochen. Maisgriess einlaufen lassen, mit dem Schwingbesen ständig rühren, bis sich ein dicker Brei bildet. Butter in der   
Überbackene Spargelröllchen - Variation 1Überbackene Spargelröllchen - Variation 1   4 Portionen
Preise: Discount: 15.12 €   EU-Bio: 17.11 €   Demeter: 17.25 €
In einem breitem Topf reichlich Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen. Die holzigen Enden der Spargelstangen (2 bis 3 cm) abschneiden. Die Stangen im kochendem   
BunetBunet   4 Portionen
Preise: Discount: 4.07 €   EU-Bio: 4.01 €   Demeter: 4.18 €
Den Kakao mit 6 EL kalter Milch verrühren. Die restliche Milch erhitzen. 150 g Amaretti zerbröseln und mit dem angerührten Kakao vermischen, mit der heißen   


Mehr Info: