Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Creolische Reispfanne mit Shrimps

Bild: Creolische Reispfanne mit Shrimps - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.63 Sterne von 43 Besuchern
Kosten Rezept: 7.85 €        Kosten Portion: 1.96 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Paprika - rotca. 0.87 €
1 Paprika - gelbca. 0.87 €
1 kl.Chilischoteca. 0.12 €
200 gStaudensellerieca. 0.40 €
1 Gemüsezwiebelca. 0.23 €
2 Knoblauchzehenca. 0.08 €
4 ELÖlca. 0.07 €
300 gLangkornreisca. 0.29 €
400 mlWasserca. 0.00 €
2 ELGemüsebrühe - Instantca. 0.13 €
weißer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
200 gShrimpsca. 3.99 €
1 BundPetersilieca. 0.73 €

Zubereitung:

Paprikaschoten und Chilischote waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Staudensellerie putzen und waschen. Die Gemüsezwiebel und die Knoblauchzehen schälen. Das Gemüse in gleichmäßig kleine Würfel schneiden.

Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen, den Reis darin glasig dünsten und mit Wasser aufgießen. Zum Kochen bringen, die Gemüsebrühe darin auflösen. Das Gemüse und den Pfeffer zugeben und zugedeckt ca. 18 Minuten garen.

Die Shrimps in der Reispfanne heiß werden lassen. Die Pfanne mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Creolische Reispfanne mit Shrimps werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Gemüsebrühe - Pulver  *   Gemüsezwiebeln  *   Knoblauch  *   Langkornreis   *   Paprika - gelb  *   Paprika - rot  *   Peperoni - Chilies  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pfeffer weiß - ganz  *   Pflanzenöl  *   Riesengarnelen XXX  *   Staudensellerie  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fisch Gemüse Hauptspeise Krustentier Reis Südamerika USA


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Griechische Ostern - MandelplätzchenGriechische Ostern - Mandelplätzchen   1 Rezept
Preise: Discount: 4.32 €   EU-Bio: 3.99 €   Demeter: 5.16 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt 35 Plätzchen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Ouzo oder   
Aal gebratenAal gebraten   4 Portionen
Preise: Discount: 35.61 €   EU-Bio: 35.55 €   Demeter: 35.56 €
Aal ausnehmen, säubern. In 10 cm lange Stücke schneiden. Salzen. Nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Zwischen die Aalstücke Zitronenscheiben ohne Kerne   
Karotten-RöstiKarotten-Rösti   6 Portionen
Preise: Discount: 2.92 €   EU-Bio: 3.16 €   Demeter: 3.24 €
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Eier verquirlen, beifügen und alles zu einem glatten Teig rühren. Die Karotten schälen. An der Röstiraffel zum Teig   
Avocado mit KräuternAvocado mit Kräutern   1 Rezept
Preise: Discount: 2.93 €   EU-Bio: 2.68 €   Demeter: 2.72 €
Die Menge der Zutaten ergibt ca. 500 ml Avocado-Dip. Avocado, Sauerrahm, Zitronensaft, Olivenöl, Tomate und Koriander in der Küchenmaschine zu einem glatten Dip   
Steckrübenpüree mit SesamSteckrübenpüree mit Sesam   4 Portionen
Preise: Discount: 1.67 €   EU-Bio: 1.63 €   Demeter: 1.75 €
Die Steckrübe in Scheiben schneiden, schälen, wenn nötig waschen, grob würfeln und in der kochenden Brühe 40 Minuten garen. Die Steckrübenwürfel mit einer   


Mehr Info: