Menu
P

Rezept: Eier-Gemüse-Pfanne


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.38 Sterne von 39 Besuchern
Kosten Rezept: 5.95 €        Kosten Portion: 1.49 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

8 Eierca. 1.35 €
1 BundFrühlingszwiebelnca. 0.33 €
1 Knoblauchzeheca. 0.04 €
2 ELÖlca. 0.03 €
2 ELMandelstifteca. 0.19 €
1 TLKorianderca. 0.18 €
1 ELCurryca. 0.31 €
etwasChilipulverca. 0.07 €
300 gErbsen - frisch oder Tkca. 0.90 €
500 gTomatenca. 1.69 €
Salzca. 0.00 €
etwasZitronensaftca. 0.01 €
100 gsaure Sahneca. 0.20 €
1 ELSpeisestärkeca. 0.02 €
250 gNaturreisca. 0.62 €

Zubereitung:

Die Eier hart kochen, schälen und halbieren.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit der gepreßten Knoblauchzehe im Öl glasig dünsten. Die Erbsen dazugeben und schmoren lassen, die Mandelstifte hinzufügen und das Ganze mit Koriander, Chilipulver, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Die Speisestärke in der sauren Sahne verrühren, in das Gemüse geben und kurz aufkochen lassen. Die Tomaten abziehen und unzerkleinert mit den Eierhälften in der Sauce heiß werden lassen.

Den Naturreis kochen und als Beilage, zusammen mit einem kleinen Salat der Saison, servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Eier-Gemüse-Pfanne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Chili - gemahlen  *   Curry  *   Eier - Größe M  *   Erbsen - grün  *   Frühlingszwiebeln  *   Knoblauch  *   Koriandersamen  *   Mandeln - Stifte  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sauerrahm  *   Speisestärke  *   Tomaten  *   Vollreis - Körner  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Eierspeise Gemüse Reis Sauerrahm Schweiz



Mehr Info: