Menu
P

Rezept: Hirse-Gemüse-Eintopf


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.32 Sterne von 22 Besuchern
Kosten Rezept: 2.93 €        Kosten Portion: 0.73 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

50 mlOlivenölca. 0.12 €
2 Zwiebelnca. 0.11 €
250 gHirseca. 0.70 €
200 gWirsingca. 0.30 €
200 gRosenkohlca. 0.11 €
200 gMöhrenca. 0.15 €
200 gSellerieca. 0.20 €
200 gTomatenca. 0.68 €
1250 mlWasserca. 0.01 €
Salzca. 0.00 €
1 Prise(n)Zuckerca. 0.00 €
Basilikumca. 0.07 €
3 ELReibkäseca. 0.41 €
Petersilieca. 0.07 €

Zubereitung:

Die in diesem Rezept verwendeten Gemüsesorten können jederzeit durch andere Gemüse der Saison ersetzt werden.


Man röstet die Zwiebeln, dann die Hirse in Öl an, gibt das geputzte und klein geschnittene Gemüse und das Wasser dazu, würzt und kocht das Ganze 30 Minuten.

Anschließend mit Basilikum und Petersilie abschmecken, mit Reibkäse bestreuen und servieren.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Hirse-Gemüse-Eintopf Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basilikum - frisch  *   Emmentaler - gerieben  *   Hirse - Körner  *   Knollensellerie  *   Möhren (Karotten)  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Rosenkohl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Wasser  *   Wirsing  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Eintopf Gemüse Getreide Hauptspeise Hirse Vegetarisch



Mehr Info: