Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Hack-Wirsing-Pfanne

Bild: Hack-Wirsing-Pfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.87 Sterne von 30 Besuchern
Kosten Rezept: 4.15 €        Kosten Portion: 1.04 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gKartoffelnca. 0.40 €
500 gMöhrenca. 0.31 €
Salzca. 0.00 €
500 gWirsingca. 0.75 €
1 ELButterschmalz - evtl. mehrca. 0.15 €
375 gRinderhackca. 1.69 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
2 ELTomatenmarkca. 0.06 €
200 mlklare Brüheca. 0.02 €
150 gFrischkäseca. 0.44 €
50 gSchlagsahneca. 0.17 €
Petersilieca. 0.15 €

Zubereitung:

Kartoffeln und Möhren schälen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen.

Inzwischen Wirsingkohl putzen und in Streifen schneiden.

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin unter Wenden bei starker Hitze ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark würzen und aus der Pfanne nehmen.

Wirsing, Kartoffeln und Möhren im Bratfett unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Hack wieder zufügen. Mit Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Frischkäse und Sahne verrühren und kleckschenweise auf die Pfanne geben. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen, hacken und über die Pfanne streuen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Hack-Wirsing-Pfanne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butterschmalz  *   Frischkäse - Doppelrahm - natur  *   Hackfleisch vom Rind  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Klare Brühe - Pulver  *   Möhren (Karotten)  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Tomatenmark  *   Wirsing


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Fleisch Gemüse Hauptspeise Sahne Winter


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Appelgebak aus HollandAppelgebak aus Holland   1 Rezept
Preise: Discount: 4.05 €   EU-Bio: 4.34 €   Demeter: 4.94 €
Aus Butter, Mehl, Zucker (1), Milch, Ei, Salz und Zitronenschale einen Mürbeteig zubereiten und ruhen lassen. Die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und   
Devonshire-Junket - Milch-Creme aus Devon - EnglandDevonshire-Junket - Milch-Creme aus Devon - England   6 Portionen
Preise: Discount: 1.40 €   EU-Bio: 1.58 €   Demeter: 1.87 €
Milch und Weinbrand auf Körpertemperatur erwärmen. Zucker und Apfelmus einrühren. Erstarren lassen. Kurz vor dem Servieren mit der Creme fraiche garnieren   
Badische Vollkorn-Scherben Badische Vollkorn-Scherben    1 Rezept
Preise: Discount: 1.41 €   EU-Bio: 1.74 €   Demeter: 1.66 €
Die Eier und das Eigelb gut verrühren, das zerlassene, lauwarme Fett untermischen, Wein oder Kirschwasser zufügen. Zuletzt das Mehl gut unterkneten. Teig   
PrinzregententortePrinzregententorte   1 Rezept
Preise: Discount: 9.19 €   EU-Bio: 8.95 €   Demeter: 9.84 €
Die Sahne aufkochen, vom Herd nehmen, die klein gehackte Schokolade darin auflösen und den Rum hineinrühren. Mit dem Stabmixer kurz durchrühren und 1 Tag kühl   
Basilikum-Knödel mit Zucchini-Tomaten-SauceBasilikum-Knödel mit Zucchini-Tomaten-Sauce   3 Portionen
Preise: Discount: 2.34 €   EU-Bio: 3.28 €   Demeter: 3.46 €
Basilikumblättchen waschen, fein hacken und in 500 ml kaltes Wasser geben. Knödelmischung mit dem Schneebesen einrühren und 10 Minuten quellen lassen. Mit   


Mehr Info: