Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Balkantopf mit Fisch

Bild: Balkantopf mit Fisch - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.45 Sterne von 113 Besuchern
Kosten Rezept: 8.74 €        Kosten Portion: 2.19 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

600 gFischfiletca. 3.59 €
Salzca. 0.00 €
Zitronensaftca. 0.05 €
2 ELPaprika - edelsüßca. 0.45 €
600 gSauerkrautca. 0.25 €
2 Knoblauchzeheca. 0.08 €
2 Zwiebelca. 0.09 €
100 gmagerer Räucherspeckca. 0.84 €
30 gButterschmalzca. 0.38 €
1 ELZuckerca. 0.01 €
2 Lorbeerblattca. 0.76 €
1 lWasserca. 0.01 €
2 Paprika - grünca. 1.75 €
1 Kartoffelca. 0.12 €
2 ELTomatenmarkca. 0.06 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Kümmel - gemahlenca. 0.09 €
2 ELJogurt - 3,5% Fettca. 0.03 €
1 ELDill - gehacktca. 0.16 €

Zubereitung:

Fischfilets kalt abwaschen, trockentupfen und grob würfeln. Mit Salz, Zitronensaft und Paprikapulver würzen, zugedeckt kalt stellen.

Knoblauch abziehen, durchpressen. Zwiebeln abziehen und mit dem Speck würfeln. Zwiebeln und Speck in heißem Fett glasig braten. Zucker einstreuen und karamelisieren lassen.

Sauerkraut, Knoblauch, Lorbeer dazugeben, andünsten. Die Hälfte des Wassers angießen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 40 Minuten köcheln.

Paprikaschoten waschen, putzen und klein würfeln. Kartoffel waschen, schälen, fein reiben. Paprika und Kartoffel unter das Kraut rühren. Restliches Wasser zugießen und weitere 20 Minuten köcheln. Fisch unterheben, 5 Minuten im Kraut ziehen lassen. Fischtopf mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Kümmel abschmecken.

Den Balkantopf mit Joghurt und Dill abschmecken. Evtl. damit die Portionen garnieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Balkantopf mit Fisch werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butterschmalz  *   Dill - frisch  *   geräucherter Bauchspeck  *   Kartoffeln - mehlig  *   Kümmel - gemahlen  *   Knoblauch  *   Kremiger Jogurt 3,5%  *   Lorbeerblätter  *   Paprika - grün  *   Paprika edelsüß  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Rotbarsch - Filet - TK  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomatenmark  *   Wasser  *   Weinsauerkraut  *   Zitronensaft  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Paprika Sauerkraut


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Tiroler WeinnudelnTiroler Weinnudeln   4 Portionen
Preise: Discount: 3.74 €   EU-Bio: 3.97 €   Demeter: 4.25 €
Die Milch leicht salzen und aufkochen, danach Butter und den Zucker einrühren. Den Grieß einrieseln lassen, unter ständigem Rühren dick einkochen und etwas   
Zander auf Paprika-Kartoffel-GemüseZander auf Paprika-Kartoffel-Gemüse   4 Portionen
Preise: Discount: 40.29 €   EU-Bio: 40.87 €   Demeter: 42.03 €
Zander waschen und trockentupfen. Liebstöckel waschen; die Hälfte davon grob zerkleinern. Den Fischbauch von innen mit Salz und Zitronenpfeffer würzen und die   
PrintenPrinten   1 Rezept
Preise: Discount: 7.29 €   EU-Bio: 8.58 €   Demeter: 8.95 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 30 Printen. Honig und Orangensaft erwärmen. Kandis und Zucker zugeben, verrühren und abkühlen lassen.   
Gefüllte SchuhsohlenGefüllte Schuhsohlen   8 Portionen
Preise: Discount: 2.37 €   EU-Bio: 2.25 €   Demeter: 2.27 €
Die Blätterteigplatten nebeneinander auftauen lassen. Die Teigplatten wieder übereinander legen und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 26x20   
Zucchini mit KäseZucchini mit Käse   4 Portionen
Preise: Discount: 8.17 €   EU-Bio: 12.07 €   Demeter: 12.11 €
Zucchini längs in dünne Scheiben hobeln. In heißem Öl rasch beidseitig braten, salzen und pfeffern. Den durchgepressten Knoblauch erst zum Schluss zufügen,   


Mehr Info: