Menu
P

Arme Ritter mit Milchkonfitüre und gedünsteten Äpfeln


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.95 Sterne von 21 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.44 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


Milchkonfitüre:
1 lMilch lauwarmca. 0.62 €
360 gZucker ca. 0.31 €
0.5 TLSalz gehäuft ca. 0.00 €
0.5 TLNatronpulver (aus der Apotheke) ,gehäuft (x)ca. 0.03 €
30 gButter ca. 0.30 €
1 TLSpeisestärke gehäuftca. 0.01 €

Arme Ritter:
8 Scheibe(n)Baguette vom Vortag, etwa 1 cm dick 
2 TLZucker gehäuftca. 0.01 €
0.5 Vanilleschote ca. 1.07 €
0.3 lMilch, ca. ca. 0.19 €
3 Eier ca. 0.78 €
Butter  

Äpfel:
2 Granny Smith  
0.1 lCidre ca. 0.13 €

Zubereitung:

Für die Milchkonfitüre die Milch in einem grossen Topf zusammen mit dem Zucker, dem Salz und dem Natronpulver zum Kochen bringen, kräftig durchrühren bis der Zucker aufgelöst ist, anschliessend die Milch solange bei mittlerer Hitze offen köcheln lassen bis sie sehr cremig ist und von gelbbrauner Farbe, das müssten dann ungefähr 0,2 Liter Flüssigkeit sein.

Die Speisestärke mit etwas kalter Milch verrühren, zur Milchkonfitüre schütten, alles einmal kurz aufkochen lassen bis die Milch bindet, vom Herd nehmen und die kalte Butter einrühren bis sie aufgelöst ist. Die Konfitüre abkühlen lassen und in ein Glas mit Schraubverschluss giessen.

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen, dann in Spalten schneiden und mit dem Cidre in einem offenen Topf bei geringer Hitze solange offen dünsten, bis der Cidre verdunstet ist - das dauert ungefähr 10 Minuten, dann müssten die Äpfel weich aber noch bissfest sein.

Für die Armen Ritter die Baguettescheiben nebeneinander in eine flache Schüssel legen. Die Samen aus der Vanilleschote herauskratzen, mit der Milch und dem Zucker zusammen aufkochen, dann die heisse Milch über die Baguettescheiben giessen, so dass sie gerade bedeckt sind. Nach etwa 10 Minuten die Baguettescheiben umdrehen und spätestens nach weiteren 10 Minuten müssten sie mit der Milch vollgesogen sein.

Jetzt die Eier in einer flachen Schüssel miteinander verquirlen. In einer beschichteten Pfanne etwas Butter zerlaufen lassen, jeweils zwei Baguettescheiben in den Eiern wenden und nacheinander in der Pfanne von beiden Seiten goldgelb braten, zwischendurch immer wieder etwas Butter zugeben.

Zum Servieren auf jeweils eine Baguettescheibe ein viertel der Apfelspalten legen, mit der zweiten Baguettescheibe abdecken und etwas von der Milchkonfitüre darüber giessen.


(*) Die Zubereitung von Arme Ritter mit Milchkonfitüre und gedünsteten Äpfeln erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfel-Cidre  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Milch fettarm 1,5%  *   Natron  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speisestärke  *   Vanilleschote  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Brot Dessert Europa Frankreich Milch Obst



Mehr Info: