Menu
P

Sommerliche Gemüsesuppe - Kesäkeitto


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.81 Sterne von 248 Besuchern
Kosten Rezept: 6.53 €        Kosten Portion: 1.09 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

4 kl.Karotten 1/2-cm-Würfelca. 0.19 €
0.75 Bechergrüne Erbsen frisch (ersatzweise TK)ca. 0.40 €
1 kl.Blumenkohl 1/2-cm-Röschenca. 0.37 €
2 Kartoffeln 1/2-cm-Würfelca. 0.18 €
250 gBrechbohnen 1/2-cm-Stückeca. 1.00 €
4 kl.Radieschen halbiertca. 0.20 €
125 gSpinat fein gehacktca. 0.25 €
2 TLSalz gehäuft ca. 0.00 €
3 ELButter ca. 0.23 €
2 ELMehl ca. 0.02 €
1 BecherMilch ca. 0.12 €
1 Eigelb ca. 0.06 €
0.25 BecherSchlagsahne ca. 0.11 €
250 gNordsee-Krabben gekocht und geschältca. 3.23 €
0.25 TLweißer Pfeffer gehäuftca. 0.06 €
2 ELfein gehackte Petersilie oder Dillca. 0.12 €

Zubereitung:

Das Gemüse wird geputzt und klein geschnitten.

Dann gibt man es (außer den Spinat) in einen 2-3-Liter-Topf, bedeckt es mit kaltem Wasser und salzt. Im offenen Topf 5 Minuten kochen, bis das Gemüse eben gar ist. Spinat zufügen und weitere 5 Minuten kochen.

Vom Feuer nehmen und die Kochflüssigkeit durch ein feines Sieb in eine Schüssel giessen. Gemüsebrühe und Gemüse, jedes in einer Schüssel für sich, beiseite stellen. Über Mittelhitze in demselben Topf Butter zerlassen, vom Feuer nehmen und das Mehl einrühren. Unter kräftigem Schlagen erst die heisse Gemüsebrühe langsam zugeben und dann die Milch einrühren.

In einer kleinen Schüssel Eigelb und Sahne verschlagen. Eine Tasse der heissen Suppe, immer zwei Esslöffel auf einmal, hineinschlagen. Jetzt wird der Vorgang ungekehrt und die erwärmte Eigelb-Sahne-Mischung unter die Suppe geschlagen.

Das zurückgestellte Gemüse in die Suppe geben und fast bis zum Kochen bringen. Wenn die Suppe kurz vor dem Kochen ist, muss man die Temperatur herunterschalten.

Nun werden die Krabben eingelegt, die man ohne den Deckel aufzulegen noch 3-5 Minuten ziehen lässt, bis Krabben und Gemüse heiß geworden sind.

Mit Pfeffer abschmecken und, wenn nötig, nachsalzen.

In eine vorgewärmte Suppenterrine gießen, mit Petersilie bestreuen und sofort zu Tisch bringen.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Sommerliche Gemüsesuppe - Kesäkeitto Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Blattspinat  *   Blumenkohl  *   Bohnen (rund)  *   Butter  *   Eier - halb  *   Erbsen - TK  *   Kartoffeln - mehlig  *   Krabben in Lake  *   Möhren (Karotten)  *   Milch fettarm 1,5%  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer weiß - gemahlen  *   Radieschen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Finnland Skandinavien



Mehr Info: