Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Gemüseauflauf mit Käsekruste

Bild: Gemüseauflauf mit Käsekruste - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.64 Sterne von 14 Besuchern
Kosten Rezept: 5.19 €        Kosten Portion: 1.3 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gKartoffelnca. 0.40 €
250 gZucchinica. 0.42 €
0.5 lFleischbrüheca. 0.04 €
250 gAuberginenca. 0.62 €
250 gTomatenca. 0.85 €
1 Dose(n)Kichererbsen - Dosenware (425ml)ca. 0.79 €
200 gEdamer - gestifteltca. 0.95 €
50 gSchalottenca. 0.05 €
20 gButterca. 0.18 €
125 mlSahneca. 0.43 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Rosmarinca. 0.03 €
Basilikumca. 0.01 €
0.5 BundPetersilieca. 0.36 €
1 Zweig(e)Minzeca. 0.05 €

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, fünf Minuten in Brühe kochen.

Gewaschene Zucchini, Auberginen, Tomaten in Scheiben schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen

Kartoffeln, Gemüse, die Hälfte Käse abwechselnd in Auflaufform schichten.

Schalotten schälen, fein hacken. Butter zerlaufen lassen, Schalotten hell anschwitzen. Sahne aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Basilikum würzen. Petersilie und Minze waschen, fein hacken, zugeben, über das Gemüse geben.

Mit Käse bestreuen und bei 180 Grad C ca. 45 Minuten garen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Gemüseauflauf mit Käsekruste werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Auberginen  *   Basilikum - frisch  *   Butter  *   Edamer  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Kichererbsen  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Minze - Pfefferminze - Bund  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Rosmarin - frisch  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Schlagsahne  *   Tomaten  *   Zucchini - grün


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Käse Zucchini


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Dreikönigskuchen mit RosinenDreikönigskuchen mit Rosinen   1 Rezept
Preise: Discount: 1.12 €   EU-Bio: 1.68 €   Demeter: 2.32 €
Die Hefe zerbröckeln und mit einem Eßlöffel Milch flüssig rühren. Die Margarine in einer Pfanne schmelzen, die Milch dazu gießen und die Mischung etwas   
Blumenkohlsalat an pikanter VinaigretteBlumenkohlsalat an pikanter Vinaigrette   4 Portionen
Preise: Discount: 2.61 €   EU-Bio: 2.84 €   Demeter: 2.88 €
Blumenkohl in Röschen zerteilen, im Salzwasserbad blanchieren und abkühlen lassen. Paprika halbieren und eine Hälfte mit einer Vinaigrette aus entkernten   
Überbackener MangoldÜberbackener Mangold   4 Portionen
Preise: Discount: 7.71 €   EU-Bio: 7.87 €   Demeter: 7.97 €
Mangold waschen, Blätter von den Stielen trennen und in breite Streifen schneiden. Mangold tropfnass in einen Topf geben und bei starker Hitze zugedeckt   
Karotten-RöstiKarotten-Rösti   6 Portionen
Preise: Discount: 2.92 €   EU-Bio: 3.16 €   Demeter: 3.24 €
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Eier verquirlen, beifügen und alles zu einem glatten Teig rühren. Die Karotten schälen. An der Röstiraffel zum Teig   
Nudelrolle mit BasilikumNudelrolle mit Basilikum   6 Portionen
Preise: Discount: 8.80 €   EU-Bio: 10.51 €   Demeter: 10.92 €
Für den Teig alle Zutaten vermischen. 10 bis 15 Minuten durchkneten, bis der Teig geschmeidig wird und kleine Luftlöcher aufweist. Mit einem feuchten Küchentuch   


Mehr Info: