Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Bienebeker Schnüsch

Bild: Bienebeker Schnüsch - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.05 Sterne von 44 Besuchern
Kosten Rezept: 4.57 €        Kosten Portion: 1.14 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

200 gneue Kartoffeln - in der Schale gekochtca. 0.16 €
200 gKarottenca. 0.13 €
200 gfrische, dicke Bohnenca. 0.60 €
200 gfrische Erbsenca. 0.60 €
0.5 lMilch - lauwarmca. 0.31 €
50 gButterca. 0.46 €
25 gMehlca. 0.01 €
200 gKatenrauchschinken - in dünnen Scheibenca. 1.60 €
1 BundPetersilie - gehacktca. 0.73 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Zuckerca. 0.01 €

Zubereitung:

Zur Abwechslung einmal ein originelles Rezept aus dem äußersten Norden Schleswig-Holsteins.


Die gekochten Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und warm stellen.

Dicke Bohnen, Erbsen und Karotten blanchieren und gar kochen. Das Wasser abgiessen und 1/8 Liter zurückstellen.

20 g Butter im Topf zergehen lassen, Mehl hinzufügen, mit etwas Gemüsefond und der Milch auffüllen, aufkochen und alle Gemüse hineingeben. Nochmals kurz aufkochen, warm stellen und mit Butterflocken vollenden.

Unbedingt darauf achten dass das Schnüsch nicht zu dickflüssig wird, es soll eine Suppe bleiben. Suppe in vorgewärmte Teller geben und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Den Katenschinken extra auf einem Holzbrett anrichten. Er wird zum Schnüsch gegessen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Bienebeker Schnüsch werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Dicke Bohnen - frisch  *   Erbsen - grün  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Möhren (Karotten)  *   Milch fettarm 1,5%  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schwarzwälder Schinken am Stück  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fleisch Gemüse Norddeutsch Schinken Suppe


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Patchwork-KuchenPatchwork-Kuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 13.06 €   EU-Bio: 14.40 €   Demeter: 15.23 €
Die Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten und 1 Stunde kühl stellen. Danach zwei Drittel des Teiges auf dem Backblech ausrollen. Den restlichen Teig 0,5 cm   
Kastanien-GemüseKastanien-Gemüse   4 Portionen
Preise: Discount: 7.27 €   EU-Bio: 7.12 €   Demeter: 7.73 €
Die Kastanien kreuzweise einschneiden und 20 Minuten in Salzwasser kochen. Kalt abschrecken und sofort schälen (einschließlich der braunen Haut!). Aus dem   
Ambrosia do Brasil - MilchsüßspeiseAmbrosia do Brasil - Milchsüßspeise   6 Portionen
Preise: Discount: 1.74 €   EU-Bio: 2.18 €   Demeter: 2.61 €
Die Milch zum Kochen bringen, den Zucker zufügen. Die verquirlten Eier und den Zitronensaft langsam hineinrühren und das Ganze wieder zum Kochen bringen.   
Plain in Pigna - GraubündenPlain in Pigna - Graubünden   4 Portionen
Preise: Discount: 4.43 €   EU-Bio: 4.74 €   Demeter: 10.53 €
Der plain in pigna ist eine typische Engadiner Spezialität, die früher im Stubenofen oder im Backofen auf Glut gebacken wurde. Salsiz ist die Graubündener   
Kartoffel-KürbisgulaschKartoffel-Kürbisgulasch   4 Portionen
Preise: Discount: 6.30 €   EU-Bio: 7.93 €   Demeter: 8.76 €
Für Nicht-Schweizer (die soll es geben *ggg*): Peperoni sind hier Gemüsepaprika und wer keinen sauren Halbrahm bekommen kann, der begnügt sich mit Sauerrahm   


Mehr Info: