Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Nudeleintopf mit Garnelen

Bild: Nudeleintopf mit Garnelen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.00 Sterne von 7 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 12.69 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

250 gEiernudeln ca. 1.00 €
1 ELButterca. 0.09 €
1 ELÖlca. 0.02 €
1 Knoblauchzeheca. 0.09 €
250 gGrüne Bohnenca. 1.00 €
1 Karotteca. 0.09 €
300 gWirsingca. 0.45 €
300 gRomanescoca. 1.76 €
100 gStaudensellerieca. 0.20 €
200 gKirschtomatenca. 0.56 €
2 Zweig(e)Thymianca. 0.08 €
140 mlWeißweinca. 0.50 €
400 mlFischfondca. 1.99 €
500 mlGemüsebrüheca. 0.09 €
400 gKabeljauca. 4.78 €
100 gTK-Garnelenca. 0.00 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Zitronensaft 

Zubereitung:

Gemüse waschen, putzen und vorbereiten. Bohnen brechen, Möhre schräg in Scheiben schneiden, Wirsing grob zerteilen, Romanesco in Röschen teilen, Sellerie quer in schmale Stücke schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen, nacheinander Bohnen, Möhren, Wirsing, Romanesco und Sellerie darin andünsten. Knoblauchzehe schälen, feinhacken und hinzufügen. Wein, Fischfond und Gemüsebrühe aufgiessen, Thymianzweige hineinlegen, alles ca. 25 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Fisch in Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und etwas salzen. Nudeln in Salzwasser bissfest garen, abgiessen und warmstellen. Nach 25 Minuten Kirschtomaten, Fisch und Garnelen hinzufügen, ca. 5 Minuten darin garziehenlassen. Zum Schluß vorsichtig die Nudeln untermischen.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Nudeleintopf mit Garnelen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eiernudeln - Spagetti  *   Fond - Fisch  *   Garnelen  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Kabeljau - Filets - TK  *   Knoblauch  *   Möhren (Karotten)  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Romanesco  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Stangenbohnen  *   Staudensellerie  *   Thymian - Bund  *   Tomaten - Kirschtomaten  *   Wirsing  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Eintopf Garnele Nudel Suppe


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Alma-Ata-PilawAlma-Ata-Pilaw   8 Portionen
Preise: Discount: 9.79 €   EU-Bio: 10.24 €   Demeter: 30.37 €
Statt mit Rindfleisch kann man dieses leckere Gericht aus der Hauptstadt Kasachstans auch mit Lamm zubereiten. Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und im   
Ofenschlupfer vom OsterzopfOfenschlupfer vom Osterzopf   4 Portionen
Preise: Discount: 6.30 €   EU-Bio: 6.92 €   Demeter: 7.09 €
Ein österliches Gericht aus der Resteküche: Falls vom Osterzopf etwas übrig bleibt, läßt sich daraus ein leckerer Nachtisch zaubern. Die Haselnüsse in einer   
Appenzeller Chäs-Tschoope aus GontenAppenzeller Chäs-Tschoope aus Gonten   4 Portionen
Preise: Discount: 9.45 €   EU-Bio: 9.37 €   Demeter: 9.53 €
Das Brot wie für Fondue in Würfel schneiden und in viel Butter goldbraun anrösten. Für die Käsemasse den Käse reiben und mit Pfeffer und Muskatnuss   
Ofenschlupfer mit Speck und ZwiebelnOfenschlupfer mit Speck und Zwiebeln   4 Portionen
Preise: Discount: 3.47 €   EU-Bio: 3.74 €   Demeter: 4.00 €
Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Eine Gratinform ausfetten. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen,   
Ausbackteig Ausbackteig    1 Rezept
Preise: Discount: 0.29 €   EU-Bio: 0.27 €   Demeter: 0.54 €
Alle Zutaten werden zu einem dickflüssigen Teig vermischt. Er eignet sich besonders zum Ausbacken von Fisch, Fleisch und Gemüse.   


Mehr Info: