Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Kichererbsen-Auflauf mit Fleischbällchen

Bild: Kichererbsen-Auflauf mit Fleischbällchen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.46 Sterne von 28 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 7.47 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 BundMöhren - jung 
3 Frühlingszwiebelnca. 0.20 €
250 gHackfleischca. 2.24 €
2 ELSemmelbröselca. 0.03 €
150 mlBrühe - Instantca. 0.03 €
2 ELBrüheca. 0.28 €
3 Eierca. 0.77 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
1 TLCurryca. 0.10 €
1 TLPaprikapulverca. 0.07 €
2 ELPetersilie - gehacktca. 0.09 €
2 ELButterschmalzca. 0.31 €
600 gKichererbsen - Dosenwareca. 2.37 €
200 mlSahneca. 0.69 €
150 gCrème fraîcheca. 0.56 €
100 gHarzer Käse - gewürfelt 

Zubereitung:

Möhren waschen, putzen, schälen, längs vierteln. Lauchzwiebeln abbrausen, putzen. 2 Lauchzwiebel in Stücke teilen. Übrige Lauchzwiebel hacken. Mit Hack, Bröseln und Brühe , einem Ei und der Hälfte der Petersilie mischen. Bällchen formen, im heissen Fett etwa 6 Min. braten. Herausnehmen.

Ofen auf 180°C vorheizen.

Lauchzwiebelstücke und Möhren im Bratenfett ca. 3 Min. andünsten. Erbsen unterziehen, Gemüse in eine gefettete Auflaufform füllen. Die zurückgehaltene Brühe mit Sahne, Creme fraiche, restlicher Petersilie, restlichen Eiern, Käse verrühren, über das Gemüse geben. Fleischbällchen daraufsetzen. Ca. 40 Min. backen.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Kichererbsen-Auflauf mit Fleischbällchen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butterschmalz  *   Crème fraîche  *   Curry  *   Eier - Größe M  *   Frühlingszwiebeln  *   Hackfleisch gemischt  *   Kichererbsen  *   Klare Brühe - Pulver  *   Möhren / Karotten - jung  *   Paprika edelsüß  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Semmelbrösel / Paniermehl


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Kichererbse Möhre Sahne


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Gegrillte Forellen mit KressesosseGegrillte Forellen mit Kressesosse   4 Portionen
Preise: Discount: 17.76 €   EU-Bio: 29.46 €   Demeter: 29.73 €
Die Forellen abspülen und innen und aussen trockentupfen. Eine Zitrone auspressen, den Saft mit einem halben Teelöffel Salz und einer kräftigen Prise Pfeffer   
WeizenauflaufWeizenauflauf   1 Rezept
Preise: Discount: 2.21 €   EU-Bio: 2.62 €   Demeter: 3.17 €
Die Weizenkörner 24 bis 36 Stunden in Wasser einweichen. Im Einweichwasser unter Zugabe der Milch ca. 45 Minuten kochen (Ein Dampfkochtopf spart hier Zeit Energie   
Blätterteig-Gemüse-SnacksBlätterteig-Gemüse-Snacks   1 Rezept
Preise: Discount: 3.35 €   EU-Bio: 4.27 €   Demeter: 4.30 €
Dieses Rezept ergibt ca. 10 Gemüse-Teigtaschen. Blätterteigscheiben nach Packungsanweisung auftauen lassen. Ei trennen. Aus dem Blätterteig 10 Quadrate   
Aromatische Thunfisch-Kapern-SoßeAromatische Thunfisch-Kapern-Soße   1 Rezept
Preise: Discount: 1.88 €   EU-Bio: 1.93 €   Demeter: 1.97 €
Unbehandelte Zitrone heiß abbrausen. Schale abreiben, Saft auspressen. Thunfisch abtropfen lassen, mit Vollmilchjoghurt pürieren. Mit Zitronenschale und   
Pizza FrittataPizza Frittata   1 Rezept
Preise: Discount: 5.53 €   EU-Bio: 5.80 €   Demeter: 6.00 €
Die Menge der Zutaten ergibt ca. 20 Stück Backofen auf 180 Grad vorheizen. Butter erhitzen, Pilze, Tomaten, Paprika, Zwiebel, Cabanossi und Basilikum   


Mehr Info: