Menu
P

Tiroler Makronen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.77 Sterne von 13 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.29 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 30 Stück:

100 gWeizenmehl ca. 0.15 €
2 Eiweiß ca. 0.13 €
90 gZucker feinca. 0.08 €
1 Pack.Vanillinzucker ca. 0.02 €
75 gHaselnüsse gemahlenca. 0.56 €
75 gMandeln gemahlenca. 0.41 €
75 ggeriebene Edelbitter 
75 gSultaninen ca. 0.41 €
1 TLZitronenschale abgerieben 
1 ELRum ca. 0.12 €
1 Prise(n)Salz ca. 0.00 €
0.5 TLZimt ca. 0.17 €
125 gPuderzucker ca. 0.17 €
2 ELZitronensaft ca. 0.07 €
15 Belegkirschen halbiert 

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C vorheizen, ein Blech befeuchten und mit Backpapier belegen. Für die Makronenmasse die Eiweisse zu einem sehr steifen Schnee schlagen, die Hälfte des Zuckers zufügen und so lange rühren, bis die Masse stark glänzt und der Zucker nicht mehr knirscht. Restlichen Zucker, Vanillinzucker, Haselnüsse, Mandeln, Schokolade, Sultaninen, Zitronenschale, Rum, Salz, Zimt und Mehl vorsichtig unter den Eischnee mengen. Dabei sollte die schaumige Konsistenz erhalten bleiben. Mit einem Teelöffel etwa 30 walnussgrosse Häufchen abstechen und auf das Backblech setzen. Die Makronen 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens trocknen lassen. Einen Guss aus Puderzucker und Zitronensaft anrühren, die Makronen damit dünn bestreichen und jeweils mit einer halbierten Belegkirsche garnieren.


(*) Die Zubereitung von Tiroler Makronen erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Belegkirschen  *   Echter Rum 40% Vol.  *   Eier - halb  *   Haselnusskerne gemahlen  *   Mandeln - gemahlen  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Vanillinzucker - Päckchen  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronensaft  *   Zitronenschale mit Traubenzucker  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gebäck Weihnachten



Mehr Info: