Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Fisch-Nudel-Pfanne

Bild: Fisch-Nudel-Pfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.72 Sterne von 43 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 15.31 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

3 ELButterca. 0.26 €
1 Zwiebelca. 0.05 €
1 Paprika - rotca. 1.05 €
1 Paprika - grünca. 0.87 €
1 Zucchinica. 0.80 €
1 Aubergineca. 1.25 €
2 ELTomatenmarkca. 0.06 €
0.125 lObstessigca. 0.17 €
0.125 lRotweinca. 0.16 €
0.5 lFeischbrühe 
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
1 TLThymianca. 0.24 €
1 TLMajoranca. 0.10 €
1 Prise(n)Zuckerca. 0.00 €
600 gKabeljaufiletca. 7.18 €
125 gSahneca. 0.39 €
Speisewürze 
1 BundPetersilieca. 0.73 €
400 gBandnudelnca. 1.03 €
0.125 lOlivenölca. 0.80 €
2 Knoblauchzehenca. 0.18 €
1 TLSalzca. 0.00 €

Zubereitung:

Butter in einem Topf erhitzen und das in kleine Würfel geschnittene Gemüse darin anbraten. Tomatenmark unterrühren, mit Obstessig ablöschen, mit Rotwein und Fleischbrühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran und Zucker abschmecken. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Das in grobe Würfel geschnittene Kabeljaufilet dazugeben, 5 Minuten garziehen lassen. Die Sahne vorsichtig unterziehen, erhitzen, mit der Speisewürze abschmecken. Bandnudeln in reichlich Salzwasser bißfest kochen, gut abtropfen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den mit Salz zerriebenen Knoblauch darin kurz anbraten. Die Bandnudeln dazugeben, solange braten, bis sie goldgelb werden. Alles zusammen anrichten.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Fisch-Nudel-Pfanne Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Auberginen  *   Butter  *   Essig - Obstessig  *   Französischer Landrotwein  *   Kabeljau - Filets - TK  *   Knoblauch  *   Majoran - gerebelt  *   Nudeln - Bandnudeln  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Paprika - grün  *   Paprika - rot  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Speisewürze - Vegeta Aromat Fondor  *   Thymian  *   Tomatenmark  *   Zucchini - grün  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Fisch Nudel Paprika


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Apfel-Bohnen-Topf mit KasselerApfel-Bohnen-Topf mit Kasseler   4 Portionen
Preise: Discount: 6.36 €   EU-Bio: 6.71 €   Demeter: 6.92 €
Speck in feine, Kasseler in grobe Würfel, abgezogene Zwiebel in Ringe schneiden. Bohnen waschen, abfädeln. Fett schmelzen, Speck- und Fleischwürfel darin   
Erdbeeren auf Pfefferminz-Orange-SauceErdbeeren auf Pfefferminz-Orange-Sauce   4 Portionen
Preise: Discount: 16.26 €   EU-Bio: 20.40 €   Demeter: 20.40 €
Doppelrahm gibt es vornehmlich in der Schweiz zu kaufen. Normale Schlagsahne tut´s auch Erdbeeren putzen, kleine halbieren, große vierteln. In eine Schüssel   
Auberginen mit ZwiebelnAuberginen mit Zwiebeln   4 Portionen
Preise: Discount: 3.08 €   EU-Bio: 3.26 €   Demeter: 3.56 €
Auberginen waschen und die Stielansätze abschneiden. Auberginen der Länge nach halbieren. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, Knoblauch schälen und   
Schlehen-KompottSchlehen-Kompott   1 Rezept
Preise: Discount: 1.48 €   EU-Bio: 1.48 €   Demeter: 1.48 €
Schlehen entfalten ihren feinen Geschmack erst nach dem ersten Frost. Alternativ hierzu friert man frisch geerntete Schlehen ein und verarbeitet dann die wieder   
Badischer Birnen-RotkohlBadischer Birnen-Rotkohl   10 Portionen
Preise: Discount: 5.53 €   EU-Bio: 6.53 €   Demeter: 13.21 €
Die äußeren Blätter vom Rotkohl ablösen. Den Kohl vierteln, die Strünke herausschneiden und die Viertel in dünne Streifen hobeln. Die Wacholderbeeren und die   


Mehr Info: