Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Fisch-Nudel-Pfanne

Bild: Fisch-Nudel-Pfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.72 Sterne von 43 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 14.17 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

3 ELButterca. 0.33 €
1 Zwiebelca. 0.05 €
1 Paprika - rotca. 0.87 €
1 Paprika - grünca. 0.87 €
1 Zucchinica. 0.34 €
1 Aubergineca. 1.25 €
2 ELTomatenmarkca. 0.06 €
0.125 lObstessigca. 0.17 €
0.125 lRotweinca. 0.16 €
0.5 lFeischbrühe 
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
1 TLThymianca. 0.24 €
1 TLMajoranca. 0.10 €
1 Prise(n)Zuckerca. 0.00 €
600 gKabeljaufiletca. 7.18 €
125 gSahneca. 0.43 €
Speisewürze 
1 BundPetersilieca. 0.73 €
400 gBandnudelnca. 1.03 €
0.125 lOlivenölca. 0.30 €
2 Knoblauchzehenca. 0.08 €
1 TLSalzca. 0.00 €

Zubereitung:

Butter in einem Topf erhitzen und das in kleine Würfel geschnittene Gemüse darin anbraten. Tomatenmark unterrühren, mit Obstessig ablöschen, mit Rotwein und Fleischbrühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran und Zucker abschmecken. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Das in grobe Würfel geschnittene Kabeljaufilet dazugeben, 5 Minuten garziehen lassen. Die Sahne vorsichtig unterziehen, erhitzen, mit der Speisewürze abschmecken. Bandnudeln in reichlich Salzwasser bißfest kochen, gut abtropfen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den mit Salz zerriebenen Knoblauch darin kurz anbraten. Die Bandnudeln dazugeben, solange braten, bis sie goldgelb werden. Alles zusammen anrichten.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Fisch-Nudel-Pfanne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Auberginen  *   Butter  *   Essig - Obstessig  *   Französischer Landrotwein  *   Kabeljau - Filets - TK  *   Knoblauch  *   Majoran - gerebelt  *   Nudeln - Bandnudeln  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Paprika - grün  *   Paprika - rot  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Speisewürze - Vegeta Aromat Fondor  *   Thymian  *   Tomatenmark  *   Zucchini - grün  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Fisch Nudel Paprika


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Aprikosenknödel mit MarzipanAprikosenknödel mit Marzipan   4 Portionen
Preise: Discount: 5.05 €   EU-Bio: 5.27 €   Demeter: 5.61 €
Bei diesen Aprikosenknödeln sind die Mengen von Grieß und Mehl ein Zirka-Maß. Man muss die festen Zutaten dem Quark und dem Ei anpassen. Also evtl. etwas mehr   
Buttermilchplinsen mit Speck und DillButtermilchplinsen mit Speck und Dill   4 Portionen
Preise: Discount: 6.97 €   EU-Bio: 7.26 €   Demeter: 7.80 €
Mehl und Salz mischen; mit zerbröckelter Hefe, lauwarmen Wasser (1) und Zucker einen Vorteig anrühren. 15 Minuten zugedeckt gehen lassen. Buttermilch, Wasser   
Baked BeansBaked Beans   6 Portionen
Preise: Discount: 3.27 €   EU-Bio: 3.24 €   Demeter: 3.50 €
Die weißen Bohnen in eine Kasserolle geben und reichlich kaltes Wasser auffüllen. Ca. 2 Minuten kochen lassen und dann von der Kochstelle nehmen und ca. 1   
Auflauf mit Pilzen, Fenchel, Brokkoli, Kohlrabi, Karotten und KartoffelnAuflauf mit Pilzen, Fenchel, Brokkoli, Kohlrabi, Karotten und Kartoffeln   4 Portionen
Preise: Discount: 5.63 €   EU-Bio: 8.21 €   Demeter: 8.58 €
Gemüse waschen und putzen. Fenchel, Kartoffeln, Kohlrabi und Champignons in Scheiben, Karotten - wegen der längeren Garzeit - in dünne Stifte, Brokkoli in   
Eier-Rösti mit Rhabarber-KompottEier-Rösti mit Rhabarber-Kompott   4 Portionen
Preise: Discount: 4.74 €   EU-Bio: 5.27 €   Demeter: 5.34 €
Den Rhabarber rüsten (D: putzen) und in Stücke schneiden. Mit dem Rotwein, Zimtstengel und Zucker in eine Pfanne geben. Zugedeckt so lange kochen lassen, bis der   


Mehr Info: