Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Elsässer Grießsuppe

Bild: Elsässer Grießsuppe - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.13 Sterne von 15 Besuchern
Kosten Rezept: 3.49 €        Kosten Portion: 0.58 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

20 ggetrocknete Steinpilzeca. 2.00 €
0.5 lWasserca. 0.01 €
100 gMöhrenca. 0.06 €
100 gLauchca. 0.20 €
100 gSellerieca. 0.10 €
70 gHartweizengrießca. 0.06 €
40 gMargarine - oder Butterca. 0.05 €
1 lRinderbrühe - (Instant)ca. 0.08 €
200 gCrème fraîcheca. 0.75 €
2 Eigelbca. 0.17 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Muskatnuss - frisch geriebenca. 0.28 €
2 ELSelleriegrün - gehacktca. 0.02 €

Zubereitung:

Die getrockneten Steinpilze in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser gut abbrausen. Dann in 1/2 l kaltem Wasser einweichen. Möhren, Porree und Sellerie putzen und fein würfeln.

Den Grieß im Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 anrösten. Gemüse zugeben, kurz andünsten. Brühe und Pilze mit Flüssigkeit zugeben.

10 bis 15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 garen, dabei ab und zu umrühren.

Crème fraîche mit Eigelb verquirlen und die Suppe damit legieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit Selleriegrün bestreuen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Elsässer Grießsuppe werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Crème fraîche  *   Eier - halb  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Knollensellerie  *   Möhren (Karotten)  *   Muskatnuss - ganz  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenmargarine  *   Porree (Lauch)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Staudensellerie  *   Steinpilze - getrocknet  *   Wasser  *   Weizengrieß - hart


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Einfach Elsaß Grieß Suppe


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

BannockBannock   2 Portionen
Preise: Discount: 0.20 €   EU-Bio: 0.19 €   Demeter: 0.50 €
Laut https://de.wikipedia.org/wiki/Bannockbrot">Wikipedia wurde Bannock ursprünglich in den schottischen Highlands gebacken und dann meist aus Hafer- oder   
Pilzfricassee - Funghi in fricasseaPilzfricassee - Funghi in fricassea   4 Portionen
Preise: Discount: 3.64 €   EU-Bio: 3.57 €   Demeter: 3.69 €
Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden, in Butter kurz wenden, salzen, pfeffern und gehackte Petersilie hinzufügen. Sobald die Pilze fertig sind, zwei in   
Fasnachts-MutzenFasnachts-Mutzen   1 Rezept
Preise: Discount: 1.07 €   EU-Bio: 1.30 €   Demeter: 1.83 €
Die Eier, Öl und Zucker gut miteinander verrühren und anschließend soviel Mehl hinzugeben, bis der Teig sich gut ausrollen lässt. Die kleinen ausgeschnittenen   
Hirsestrudel mit KräutersauceHirsestrudel mit Kräutersauce   4 Portionen
Preise: Discount: 4.73 €   EU-Bio: 5.62 €   Demeter: 5.98 €
Milch aufkochen, Hirse einrühren und neben dem Herd aufquellen lassen. Zwiebel in Öl glasig dünsten. Eier trennen. Eidotter, Butter, Topfen und Frischkäse   
Bandnudeln mit SahnelinsenBandnudeln mit Sahnelinsen   4 Portionen
Preise: Discount: 4.66 €   EU-Bio: 5.48 €   Demeter: 5.55 €
Linsen mit 1/2 Liter Wasser aufkochen und zugedeckt 35 - 40 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3 - 4 garen, salzen. Inzwischen Zwiebeln pellen, sehr fein   


Mehr Info: