Menu
P

Frittatensuppe


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.33 Sterne von 12 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.99 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Ei ca. 0.13 €
0.125 lMilch lauwarmca. 0.08 €
50 gMehl ca. 0.02 €
Salz ca. 0.00 €
2 BundSchnittlauch ca. 0.73 €
30 gMargarine oder Butterca. 0.04 €
1 lBrühe (a. d. Glas)  

Zubereitung:

Ei, Milch, Mehl und Salz mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. 1 5 Min. ausquellen lassen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Fett in kleinen Portionen in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 zerlassen und nacheinander 4 - 5 dünne Pfannkuchen auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 10 braten. Auf einem Rost erkalten lassen.

Pfannkuchen aufrollen und in feine Streifen schneiden. Je ein Viertel in eine Suppentasse geben, die heißgemachte Brühe darüber verteilen und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.



Zubereitungszeit : : 20 Minuten


(*) Für diese Version von Frittatensuppe werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schnittlauch - frisch  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Österreich Einfach Juni Pfannkuchen Suppe



Mehr Info: