Menu
P

Arabischer Hackbraten


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.44 Sterne von 32 Besuchern
Kosten Rezept: 7.83 €        Kosten Portion: 1.96 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 Brötchen - vom Vortagca. 0.40 €
2 Zwiebelnca. 0.09 €
100 gMandeln - gehacktca. 0.55 €
6 ELÖlca. 0.10 €
600 gHackfleisch - gemischtca. 2.27 €
2 Eier (M)ca. 0.26 €
100 gRosinenca. 0.24 €
Salzca. 0.00 €
Kreuzkümmel - gemahlenca. 0.12 €
Cayennepfefferca. 0.07 €
Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
100 gMandeln - gehobeltca. 0.39 €
150 gMagermilchjoghurtca. 0.12 €
3 ELZitronensaftca. 0.11 €
150 gsaure Sahneca. 0.29 €
Zuckerca. 0.00 €
2 BundPetersilie - glattca. 1.45 €
400 gTomatenca. 1.35 €

Zubereitung:

Original arabisch ist dieses Rezept mit Rinder- oder Lammhackfleisch. Da hier gemischtes Hackfleisch von Rind und Schwein angegeben ist, ist es ein "Hackbraten arabischer Art". Wer halal kochen möchte, bitte dies berücksichtigen.


Die Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen. Die Zwiebeln pellen, würfeln, mit den Mandeln in 1/3 Öl anrösten, abkühlen lassen, mit dem Hackfleisch, den ausgedrückten Brötchen, Eiern und Rosinen zu einem Teig verkneten. Mit Salz, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Pfeffer kräftig würzen.

Hackteig zu einem Laib formen, auf ein gefettetes Backblech setzen. Die Oberfläche mit etwas Wasser glattstreichen, mit der Hälfte der Mandelblättchen bestreuen und gut andrücken. Im heißen Ofen bei 180° C auf der 2. Schiene von unten 50-60 Minuten backen.

Restliche Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Den Joghurt, ein Drittel vom Zitronensaft, saure Sahne, Salz, Pfeffer und etwas Kreuzkümmel verrühren, ein Drittel der gehackten Mandeln dazugeben.

Die Petersilienblättchen abzupfen, Tomaten putzen, in Spalten schneiden. Restlichen Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und restlichem Öl verschlagen, mit Petersilie und Tomaten mischen, mit Joghurtdip und Mandeln garnieren, zum Hackbraten servieren.



(*) Für diese Version von Arabischer Hackbraten werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brötchen / Semmeln   *   Cayennepfeffer  *   Eier - Größe M  *   Hackfleisch gemischt  *   Kremiger Jogurt 3,5%  *   Kreuzkümmel - gemahlen  *   Mandeln - gehackt  *   Mandeln gehobelt  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sauerrahm  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Tomaten  *   Zitronensaft  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fleisch Hack Tomate



Mehr Info: