Menu
P

Äs Semmelknödel-Rezäpt


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.00 Sterne von 16 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.54 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

8 Brötchen vom Vortagca. 1.58 €
4 dlMilch lauwarmca. 0.25 €
20 gButter ca. 0.12 €
50 gSpeck ca. 0.18 €
Zwiebel; gehackt  
Petersilie gehackt 
3 Eier ca. 0.39 €
Salz ca. 0.00 €
Muskatnuss ca. 0.02 €
Emil Stadler,Währschafts us em Chochtopf, 1975 

Zubereitung:

Die Brötchen in feine Scheiben schneiden und die gekochte Milch darübergiessen; dreissig Minuten stehen lassen.

Der fein gewürfelte Speck und die Zwiebeln im Butter anziehen, etwas abkühlen und mit den Eiern, dem Gewürz und dem Petersilie zu den Brötchen geben. Alles gut vermischen und mit den kalt abgespühlten Händen zu Knödeln formen.

Die Knödel in kochendes Salzwasser geben und zwanzig Minuten ziehen lassen.


(*) Für diese Version von Äs Semmelknödel-Rezäpt werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brötchen / Semmeln   *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Milch fettarm 1,5%  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speck  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Knödel Teigware



Mehr Info: