Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Balsamicofilet mit Ingwerfeigen und Rübchenkugeln im Fenchelblatt

Bild: Balsamicofilet mit Ingwerfeigen und Rübchenkugeln im Fenchelblatt - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.09 Sterne von 100 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.97 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

250 gLammfiletca. 0.00 €
1 TLButterschmalzca. 0.05 €
Jodsalzca. 0.00 €
weißer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
2 ELAceto Balsamico - (Balsamessig)ca. 0.15 €
2 frische Feigenca. 0.78 €
1 kl.Ingwerwurzelca. 0.04 €
2 TLButterca. 0.06 €
1 TLHonigca. 0.05 €
0.5 Zitrone - unbehandelt - den Saft davonca. 0.10 €
2 ELRotweinca. 0.03 €
1 Fenchelknollenca. 0.62 €
1 Karotteca. 0.09 €
1 Kohlrabica. 0.30 €
1 kl.Steckrübeca. 0.34 €
1 Kartoffelca. 0.20 €
1 rote Beeteca. 0.12 €

Zubereitung:

Das gesamte Rüben-Gemüse gut waschen und dünn schälen.

Mit dem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen und diese auf Biss in Salzwasser kurz kochen.

Von der Fenchelknolle zwei schöne Blätter ablösen und im Salz- Zitronen-Wasser verzehrfertig garen.

Das Lammfilet in vier Medaillons schneiden, mit den Handballen leicht andrücken und mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Dann das Fleisch im heißen Butterschmalz in der Pfanne beidseitig anbraten, leicht durchziehen lassen und mit dem Balsamicoessig ablöschen.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die kleinen Blättchen von der geschälten Ingwerwurzel darin kurz angehen lassen.

Honig hinzugeben und mit dem Rotwein ablöschen.

Die geschälten Feigen in Spalten zerteilen, hinzugeben und kurze Zeit darin erhitzen.

Balsamicofilets auf Tellern anrichten und die Ingwerfeigen darüber verteilen. Die Rübchenkugeln in Butter anschwenken und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Das Ganze im warm gestellten Fenchelblatt anrichten und zu den Balsamicofilets servieren.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Balsamicofilet mit Ingwerfeigen und Rübchenkugeln im Fenchelblatt Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bienenhonig Auslese  *   Butter  *   Butterschmalz  *   Essig - Balsamessig  *   Feigen - Stück  *   Fenchel  *   Französischer Landrotwein  *   Ingwer - frisch  *   Kartoffeln - mehlig  *   Kohlrabi  *   Lammfilet  *   Möhren (Karotten)  *   Pfeffer weiß - ganz  *   Rote Bete - gekocht  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Steckrüben  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Alkohol Feigen Hauptspeise Ingwer Lamm


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Zarte HimmelsbotenZarte Himmelsboten   1 Rezept
Preise: Discount: 3.10 €   EU-Bio: 3.29 €   Demeter: 3.71 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 45 Plätzchen. Für den Teig den Sirup und den Zucker erwärmen und gut verrühren. Die Butter, das Ei und das   
Gabelspaghetti-RöstiGabelspaghetti-Rösti   2 Portionen
Preise: Discount: 3.81 €   EU-Bio: 4.15 €   Demeter: 4.29 €
Die Gabelspaghetti nach Packungsanweisung in 2-3 Liter kochendem Wasser al dente garen. Eier, Quark und Speisestärke gut verrühren. Gabelspaghetti unterheben.   
TrüffelspitzenTrüffelspitzen   1 Rezept
Preise: Discount: 6.90 €   EU-Bio: 6.84 €   Demeter: 6.84 €
Die Menge der Zutaten ergibt ca. 80 Trüffelspitzen. Beide Schokoladensorten in Stücke brechen und mit der Sahne und dem Kokosfett unter Rühren erhitzen bis eine   
SchweineohrenSchweineohren   1 Rezept
Preise: Discount: 2.43 €   EU-Bio: 2.41 €   Demeter: 2.41 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 16 Schweineohren. Statt ein Fertigprodukt zu verwenden, kann man    
Huhn mit grünem Spargel und ZuckerschotenHuhn mit grünem Spargel und Zuckerschoten   4 Portionen
Preise: Discount: 8.69 €   EU-Bio: 23.83 €   Demeter: 23.12 €
Spargel schälen, in 2 cm Stücke schneiden und 2 Minuten in kochendes Salzwasser geben. Eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Zuckerschoten waschen,   


Mehr Info: