Menu
P

Mousse Noel


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.63 Sterne von 8 Besuchern
Kosten Rezept: 2.96 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

175 gZartbitterschokolade gehacktca. 1.33 €
4 ELstarker Kaffe ca. 0.17 €
4 Eier getrenntca. 0.52 €
15 gButter ca. 0.09 €
3 ELOrangenlikör ca. 0.64 €
0.5 TLgemahlener Zimt ca. 0.05 €
1 Msp.gemahlene Nelken ca. 0.07 €
1 Msp.Kardamon ca. 0.05 €
45 gfeiner Zucker ca. 0.04 €

Zubereitung:

Schokolade im Kaffee unter Rühren schmelzen. Bei schwacher Hitze etwas eindicken. Die Masse muß noch leicht vom Löffel fallen. Abkühlen lassen.

Eigelb nacheinander in die warme Schokolade rühren und schlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Butter, Orangenlikör und Gewürze unterziehen. Auf Handwärme abkühlen lassen.

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, Zucker dazugeben und 30 Sekunden weiterschlagen. Unter die lauwarme Schokomasse ziehen.

In Gläser füllen, kühlstellen. Dazu Chantilly-Sahne.


(*) Für diese Version von Mousse Noel werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Kaffeepulver - "volles Aroma"  *   Kardamom - gemahlen  *   Nelken gemahlen  *   Orangenlikör Cordon Jaune 40% Vol.  *   Schokolade - zartbitter  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Dessert Mousse Nachspeise Weihnachten



Mehr Info: