Menu
P

Birnenkuchen mit Rahmguss


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.50 Sterne von 14 Besuchern
Kosten Rezept: 3.14 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


Für den Teig:
90 gMagerquarkca. 0.25 €
30 gZuckerca. 0.03 €
1 Pack.Vanillezuckerca. 0.33 €
0.5 Zitrone - unbehandelt - Saft und Schale davonca. 0.10 €
1 Eigelbca. 0.06 €
3 ELMilch - lauwarmca. 0.03 €
3 ELÖlca. 0.05 €
1 Prise(n)Salzca. 0.00 €
175 gMehlca. 0.08 €
0.5 Pack.Backpulverca. 0.01 €

Für den Belag:
0.5 kgkleine Birnenca. 2.00 €

Nach Belieben:
10 mlBirnengeistca. 0.13 €
25 gHaselnüsse - gemahlenca. 0.19 €

Für den Guß:
200 gSchmandca. 0.42 €
125 gZuckerca. 0.11 €
2 kl.Eierca. 0.26 €
1 ELButterca. 0.09 €

Zubereitung:

Quark mit Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und -schale, Eigelb, Milch, Öl und Salz verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, unterrühren und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Für den Belag Birnen vierteln, schälen und Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel mehrmals quer einschneiden, nach Belieben mit Birnengeist beträufeln.

Den Teig gleichmässig ausrollen, den Boden einer Springform damit auslegen, einen kleinen Rand formen. Mit Haselnüssen bestreuen, mit den Birnenvierteln (Schnittfläche nach unten) belegen. Für den Guß den Schmand mit 75 g Zucker und den Eiern verrühren, über die Birnen gießen.

Kuchen zunächst im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C 10 Minuten backen, dann etwa 30 Minuten bei 175 Grad C. Den Ofen auf 250 Grad C hochstellen, die Birnen mit Butter bestreichen und mit dem restlichen Zucker bestreuen.

Weitere 5 Minuten backen, bis der Zucker karamelisiert.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Birnenkuchen mit Rahmguss Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver - Päckchen  *   Birnen   *   Butter  *   Eier - Größe S  *   Eier - halb  *   Haselnusskerne gemahlen  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schmand  *   Speisequark mager  *   Vanillezucker - echt - Päckchen  *   Weizenmehl Type 405  *   Williams-Christ-Birne 40% Vol.  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Birne Kuchen



Mehr Info: