Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Partysalat aus Reiskornpasta mit Hähnchenbrust

Bild: Partysalat aus Reiskornpasta mit Hähnchenbrust - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.75 Sterne von 8 Besuchern
Kosten Rezept: 14.17 €        Kosten Portion: 2.36 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

500 gReiskornpastaca. 1.65 €
Salzca. 0.00 €
300 ggares Hähnchenfleisch - ca.ca. 9.87 €
1 schöne Staude Bleichsellerieca. 0.99 €
1 Chicoréestaude - oder Radicchioknolleca. 0.26 €
etwasFriséeca. 0.15 €

Für die Zitronenmayonnaise:
2 Eigelbeca. 0.17 €
1 TLSenf - gehäuftca. 0.01 €
1 Zitrone - unbehandelt - davon 2 EL Saft und etwas abgeriebene Schaleca. 0.20 €
0.5 TLZucker - gehäuftca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
0.125 lOlivenöl - circaca. 0.80 €
etwasBrüheca. 0.02 €

Zubereitung:

Was im Rezepttitel als Reiskornpasta bezeichnet wird, bekommt man hierzulande im türkischen oder griechischen Lebensmittelhandel als Kritharaki, bei den Italienern heißt diese Nudelform Risoni, Reiskörner.


Die Pasta nach Packungsangabe in Salzwasser gar kochen. Das Hähnchenfleisch knapp zentimeterklein würfeln. Unter die Reiskornpasta mischen. Ebenso den Sellerie - die Blätter grob gehackt, die Stiele in feinen Scheibchen. Chicoree oder Radicchio ebenfalls in Streifen schneiden, den Frisee zerzupfen. Alles gut miteinander vermischen.

Für die Marinade die zimmerwarmen Eigelbe (alle anderen Zutaten sollten ebenfalls gleiche Temperatur haben) in einem hohen Mixbecher mit dem Schneebesen oder mit dem Handrührer aufschlagen, dabei Senf und alle Gewürze hinzufügen und schließlich langsam in dünnem Strahl das Öl hinzufließen lassen. Unermüdlich schlagen, bis eine schöne, dicke Creme entstanden ist. Mit Brühe etwas verdünnen.

Die Marinade über den Salat gießen und alles gründlich vermengen. In einer großen Schüssel anrichten.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Partysalat aus Reiskornpasta mit Hähnchenbrust erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Chicoree  *   Eier - halb  *   Frisée-Salat  *   Hühnchenbrust-Filet  *   Klare Brühe - Pulver  *   Nudeln - Risoni (Kritharaki)  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Senf - mittelscharf  *   Staudensellerie  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Feste Fleisch Geflügel Huhn Nudel Party Salat


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

PilzomelettPilzomelett   4 Portionen
Preise: Discount: 3.21 €   EU-Bio: 3.68 €   Demeter: 3.79 €
Pilze putzen, falls nötig klein schneiden. In heißer Butter in einer Pfanne 2-3 Minuten anbraten, salzen, pfeffern. Eier, Sahne und Petersilie verquirlen, mit   
Herbst-AuflaufHerbst-Auflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 4.93 €   EU-Bio: 5.98 €   Demeter: 5.97 €
Brot in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, vierteln und in eine ausgefettete feuerfeste Form legen. Quitten mit Apfelsaft und Birnendicksaft weich köcheln und   
Kartoffel-Möhren-AuflaufKartoffel-Möhren-Auflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 5.03 €   EU-Bio: 6.09 €   Demeter: 11.68 €
Kartoffeln grob raffeln und leicht auspressen, mit Eiern und Schmand vermischen, salzen, pfeffern. Eine Auflaufform mit etwa 1 EL Butter oder Margarine   
Badacsonyer Bauernpfanne - Badacsonyi tálasételBadacsonyer Bauernpfanne - Badacsonyi tálasétel   4 Portionen
Preise: Discount: 17.13 €   EU-Bio: 16.84 €   Demeter: 17.38 €
Die Kalbsfüße in reichlich Salzwasser eine Stunde weichkochen. Die feingehackte Zwiebeln in Fett goldgelb rösten, vom Feuer nehmen, Paprika einstreuen und   
Bibikkan - Kokosnuss-Kuchen aus Sri LankaBibikkan - Kokosnuss-Kuchen aus Sri Lanka   1 Rezept
Preise: Discount: 4.95 €   EU-Bio: 5.95 €   Demeter: 5.85 €
Palmzucker in 200 ml köchelndem Wasser unter Rühren auflösen. Kokosraspeln dazugeben, bei schwacher Hitze ca. 2-3 Minuten köcheln und dann kalt werden   


Mehr Info: