Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Süßer Apfelgratin mit karamellisierten Walnüssen

Bild: Süsser Apfelgratin mit karamellisierten Walnüssen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.57 Sterne von 7 Besuchern
Kosten Rezept: 4.62 €        Kosten Portion: 1.16 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Äpfel - geschält, halbiert, entkerntca. 1.79 €
150 gZuckerca. 0.12 €
400 mlApfelsaftca. 0.26 €
0.5 Zitrone - unbehandelt - den Saft davonca. 0.10 €
Fett - für die Formca. 0.03 €
100 mlMilch - lauwarmca. 0.06 €
100 mlSchlagsahneca. 0.35 €
100 gFrischkäseca. 0.30 €
2 Eierca. 0.34 €
1 Msp.Vanilleca. 0.30 €
2 clApfelschnaps - eventuellca. 0.34 €
50 gWalnusskerne - grob gehacktca. 0.65 €

Zubereitung:

70 g Zucker mit dem Apfel- und Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Apfelhälften in diesem Sud etwas dünsten, sie sollten noch Biss haben. Die Apfelhälften herausnehmen, mit einem Messer einritzen und in eine gefettete Auflaufform setzen.

Milch, Sahne, Eier, Vanille, 30 g Zucker und evt. Schnaps verrühren und über die Äpfel gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen.

50 g Zucker in einer Pfanne goldgelb schmelzen. Walnüsse zufügen und karamellisieren. Den Apfelgratin mit den Walnüssen bestreuen und warm servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Süßer Apfelgratin mit karamellisierten Walnüssen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Äpfel - säuerlich (Booskop, Cox Orange)  *   Calvados  *   Eier - Größe M  *   Frischkäse - Doppelrahm - natur  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Schlagsahne  *   Vanille - gemahlen  *   Walnusskerne  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Backen Gratin Obst Walnuss


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Nudelauflauf mit VogelbeerenNudelauflauf mit Vogelbeeren   4 Portionen
Preise: Discount: 6.99 €   EU-Bio: 7.16 €   Demeter: 7.80 €
Vogelbeeren von den Stielen streifen. Beeren in kochendes Wasser geben und einmal aufkochen lassen. Über einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.   
Buntes GraupenrisottoBuntes Graupenrisotto   1 Rezept
Preise: Discount: 7.12 €   EU-Bio: 8.67 €   Demeter: 9.59 €
Petersilienwurzeln, Möhren und Sellerie schälen, putzen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. Den Porree putzen und nur das Weisse und Hellgrüne in dünne Ringe   
Kartoffel-Avocado-SalatKartoffel-Avocado-Salat   4 Portionen
Preise: Discount: 4.41 €   EU-Bio: 4.50 €   Demeter: 5.00 €
Die Kartoffeln in der Schale weichkochen, schälen und in Würfel schneiden. Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen, mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch   
Aida-TorteAida-Torte   1 Rezept
Preise: Discount: 5.98 €   EU-Bio: 6.30 €   Demeter: 6.53 €
Die Früchte für den Belag sind als Beispiel gedacht. Am besten eignen sich natürlich regionale Früchte zur jeweiligen Saison. Im Winter kann man auch auf   
Brennessel-Gemüse - Bornessen-GemoisBrennessel-Gemüse - Bornessen-Gemois   4 Portionen
Preise: Discount: 0.29 €   EU-Bio: 0.28 €   Demeter: 0.48 €
Im Frühjahr, wenn die Futterrüben (Dickwurz) ausgepflanzt wurden, kochte man nach demselben Rezept aus den jungen Rübenblättern "Deckworzgemois". Spinat und   


Mehr Info: