Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Süßer Apfelgratin mit karamellisierten Walnüssen

Bild: Süsser Apfelgratin mit karamellisierten Walnüssen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.57 Sterne von 7 Besuchern
Kosten Rezept: 5.87 €        Kosten Portion: 1.47 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Äpfel - geschält, halbiert, entkerntca. 2.09 €
150 gZuckerca. 0.12 €
400 mlApfelsaftca. 0.26 €
0.5 Zitrone - unbehandelt - den Saft davonca. 0.10 €
Fett - für die Formca. 0.03 €
100 mlMilch - lauwarmca. 0.06 €
100 mlSchlagsahneca. 0.35 €
100 gFrischkäseca. 0.74 €
2 Eierca. 0.51 €
1 Msp.Vanilleca. 0.30 €
2 clApfelschnaps - eventuellca. 0.34 €
50 gWalnusskerne - grob gehacktca. 0.85 €

Zubereitung:

70 g Zucker mit dem Apfel- und Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Apfelhälften in diesem Sud etwas dünsten, sie sollten noch Biss haben. Die Apfelhälften herausnehmen, mit einem Messer einritzen und in eine gefettete Auflaufform setzen.

Milch, Sahne, Eier, Vanille, 30 g Zucker und evt. Schnaps verrühren und über die Äpfel gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen.

50 g Zucker in einer Pfanne goldgelb schmelzen. Walnüsse zufügen und karamellisieren. Den Apfelgratin mit den Walnüssen bestreuen und warm servieren.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Süßer Apfelgratin mit karamellisierten Walnüssen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Äpfel - säuerlich (Booskop, Cox Orange)  *   Calvados  *   Eier - Größe M  *   Frischkäse - Doppelrahm - natur  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Schlagsahne  *   Vanille - gemahlen  *   Walnusskerne  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Backen Gratin Obst Walnuss


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Süßer Mürbeteig - GrundrezeptSüßer Mürbeteig - Grundrezept   1 Rezept
Preise: Discount: 2.15 €   EU-Bio: 1.98 €   Demeter: 2.96 €
Alle Zutaten möglichst in einem kühlen Raum zum Backen bereitstellen. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. In der Mitte eine Mulde formen. Zucker und Ei   
Kutteln nach Thurgauer ArtKutteln nach Thurgauer Art   4 Portionen
Preise: Discount: 6.05 €   EU-Bio: 6.18 €   Demeter: 6.25 €
Zwiebeln und Knoblauchzehen feinhacken und in der heissen Bratbutter dünsten. Kutteln beifügen, kurz mitdünsten. Mehl darüberstreuen, alles gut wenden und mit   
Gorgonzolasauce zu SpaghettiGorgonzolasauce zu Spaghetti   2 Portionen
Preise: Discount: 9.76 €   EU-Bio: 9.79 €   Demeter: 9.88 €
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, sehr fein hacken und in Öl kurz anbraten. Das Mehl darüberstäuben und mit der Sahne und dem Weißwein ablöschen.    
Fenchelsuppe mit LachsstückenFenchelsuppe mit Lachsstücken   1 Rezept
Preise: Discount: 5.26 €   EU-Bio: 9.10 €   Demeter: 9.28 €
Die Fenchelknollen waschen, Stengel und Wurzelansätze abschneiden, das zarte Grün beiseite legen. Die Knollen achteln und den harten Strunk ausschneiden. Die   
Atar, Ater, Atari - ZuckersirupAtar, Ater, Atari - Zuckersirup   1 Rezept
Preise: Discount: 0.91 €   EU-Bio: 0.91 €   Demeter: 0.91 €
Zucker, Wasser und Zitronensaft in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Umrühren und abschäumen, bei schwacher Hitze brodeln lassen, bis der Sirup dick   


Mehr Info: