Menu
P

Spaghetti alla pizzaiola


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.80 Sterne von 5 Besuchern
Kosten Rezept: 5.34 €        Kosten Portion: 1.33 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

400 gSpaghetti ca. 0.31 €
350 gRindfleisch ca. 2.80 €
3 Tomaten reifca. 0.71 €
2 Knoblauchzehen ca. 0.05 €
Petersilie ca. 0.15 €
Oregano ca. 0.19 €
1 TLKapern ca. 0.09 €
0.25 Pfefferschote ca. 0.02 €
50 gParmesan ca. 0.90 €
4 ELOlivenöl ca. 0.11 €
Salz ca. 0.00 €

Zubereitung:

Kapern waschen, Wasser ausdrücken, Petersilie entblättern. Tomaten überbrühen, enthäuten, Kerne entfernen, passieren. Rindfleisch in feine Streifen schneiden.

Rindfleisch ins Öl geben, Tomaten daruntermischen, langsam dünsten lassen.

Kapern, Oregano, zerdrückte Pfefferschote und Petersilieblätter dazugeben, salzen.

Nach etwa einer halben Stunde fertige Sauce mit Spaghetti vermischen, mit Parmesankäse und Petersilieblättern bestreuen.


(*) Die Zubereitung von Spaghetti alla pizzaiola erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Kapern in Salzlake  *   Knoblauch  *   Nudeln - Spagetti, 100% Hartweizengrieß  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Oregano  *   Parmesan am Stück  *   Peperoni - Chilies  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Rindfleisch - allgemein  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Italien Nudelgerichte Teigwaren



Mehr Info: