Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Allgäuer Käsecremesuppe mit Sesamstangen

Bild: Allgäuer Käsecremesuppe mit Sesamstangen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.38 Sterne von 72 Besuchern
Kosten Rezept: 5.34 €        Kosten Portion: 1.34 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


Für die Sesamstangen:
150 gBlätterteig - Kühlregalca. 0.33 €
etwas Mehl - zum Ausrollenca. 0.01 €
1 Eigelbca. 0.08 €
2 ELweißer Sesam - geröstetca. 0.07 €
1 ELschwarzer Sesamca. 0.46 €

Für die Käsecremesuppe:
1 ELgehackte Knoblauchzehenca. 0.13 €
1 ELSchalottenwürfelca. 0.01 €
60 gButterca. 0.43 €
Muskatnuss - geriebenca. 0.02 €
weißer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Salzca. 0.00 €
etwasVermouthca. 0.47 €
150 mlWeißweinca. 0.53 €
0.5 lGeflügelbrüheca. 0.09 €
150 mlSahneca. 0.52 €
100 gCrème fraîcheca. 0.38 €
200 gAllgäuer Bergkäse - geriebenca. 1.74 €
3 ELgeschlagene Sahneca. 0.16 €
etwasBlattpetersilie - zum Garnierenca. 0.07 €

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C vorheizen. Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Sesam darauf streuen.

Teig in schmale, lange Streifen schneiden. Streifen zu Spiralen drehen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und an den Enden etwas auf dem Papier festdrücken. Stangen im vorgeheizten Backofen in ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Knoblauch und Schalotten in Butter andünsten, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze mit Vermouth und Weisswein ablöschen. Geflügelbrühe und Sahne angiessen, einkochen lassen.

Creme fraiche und Käse darunter rühren, Suppe nicht mehr kochen und mit einem Stabmixer pürieren. Geschlagene Sahne leicht unter die Suppe heben.

Suppe auf Tellern verteilen, mit Petersilienblättern garnieren und zusammen mit den Sesamstangen anrichten.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Allgäuer Käsecremesuppe mit Sesamstangen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bergkäse  *   Blätterteig frisch auf Backpapier  *   Butter  *   Crème fraîche  *   Eier - halb  *   Hühnerbrühe - Pulver  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Knoblauch  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer weiß - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Schlagsahne  *   Sesam  *   Sesam - schwarz  *   Weizenmehl Type 405  *   Wermut - Noilly Prat


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Allgäu Deutschland Käse Suppe


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Ofenküchlein mit SchokoladensauceOfenküchlein mit Schokoladensauce   1 Rezept
Preise: Discount: 2.95 €   EU-Bio: 3.04 €   Demeter: 3.31 €
Die Menge der Zutaten ist für ca. 6 bis 8 Personen gedacht, je nach Appetit. In einer Pfanne Wasser, Salz und Butter aufkochen. Die Pfanne von der Herdplatte   
EbereschenmusEbereschenmus   1 Rezept
Preise: Discount: 2.84 €   EU-Bio: 3.93 €   Demeter: 3.75 €
Ebereschenmus schmeckt als Brotaufstrich, zu Pudding wie zu allen Süßspeisen. Außerdem kann es zu Wildgerichten gereicht werden. Statt der Äpfel können auch   
Saarländische HerzdriggerSaarländische Herzdrigger   1 Rezept
Preise: Discount: 6.90 €   EU-Bio: 7.03 €   Demeter: 9.59 €
Gekochte und rohe Kartoffeln durch den Fleischwolf drehen. Eier, Kartoffelmehl, Salz, Pfeffer und Muskat zu einem Teig kneten. Hackfleisch in eine Schüssel   
Salate-Aalubaalu - SauerkirschensalatSalate-Aalubaalu - Sauerkirschensalat   1 Rezept
Preise: Discount: 3.18 €   EU-Bio: 3.22 €   Demeter: 3.22 €
Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, salzen, damit der bittere Geschmack verringert wird, waschen, abtropfen lassen und in eine Schüssel   
Creolische Reispfanne mit ShrimpsCreolische Reispfanne mit Shrimps   4 Portionen
Preise: Discount: 7.85 €   EU-Bio: 8.26 €   Demeter: 8.30 €
Paprikaschoten und Chilischote waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Staudensellerie putzen und waschen. Die Gemüsezwiebel und die Knoblauchzehen   


Mehr Info: