Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Zucchini-Fisch-Pfanne

Bild: Zucchini-Fisch-Pfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.37 Sterne von 41 Besuchern
Kosten Rezept: 4.46 €        Kosten Portion: 1.12 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

100 gBasmati-Reisca. 0.14 €
Salzca. 0.00 €
400 gRotbarschfiletca. 2.40 €
1 ELZitronensaft - evtl. mehrca. 0.04 €
400 gZucchinica. 0.68 €
1 Zwiebelca. 0.17 €
30 gFrühstücksspeckca. 0.30 €
4 ELÖlca. 0.07 €
40 gMehlca. 0.02 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
300 mlGemüsebrühe - (Instant)ca. 0.03 €
150 gSchlagsahneca. 0.52 €
2 TLDillca. 0.11 €

Zubereitung:

Reis in kochendes Salzwasser geben, zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ausquellen lassen.

Inzwischen Fisch in 6 Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und salzen.

Zucchini putzen, in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln. Speck in Streifen schneiden. In der Hälfte heißem Öl knusprig auslassen, herausnehmen. Fisch im Mehl wenden, im Bratöl je Seite 2-3 Minuten braten. Warmstellen.

Pfanne säubern. Restliches Öl darin erhitzen und Zwiebel andünsten.Zucchini zufügen. unter Wenden braten. Salzen, pfeffern und mit 1 EL Mehl bestäuben.

Brühe und Sahne angießen, Speck zufügen. unter Rühren aufkochen. 2-3 Minuten köcheln.

Dill in die Soße geben.

Fisch auf die Zucchinipfanne legen.

Mit Reis servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Zucchini-Fisch-Pfanne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basmati-Reis / Duftreis  *   Dill - frisch  *   Frühstücksspeck / Bacon  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Rotbarsch - Filet - TK  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronensaft  *   Zucchini - grün  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fisch Hauptspeise Reis Sahne Zucchini


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Gedünsteter Chicoree - Variation 1Gedünsteter Chicoree - Variation 1   4 Portionen
Preise: Discount: 4.26 €   EU-Bio: 3.96 €   Demeter: 8.99 €
Vom Chicoree die äußeren Blätter entfernen, längs halbieren, Strunk herausschneiden. Zwiebel in Stifte schneiden. Im Öl andünsten. Chicoreehälften von   
Apfel-Rotkohl-SalatApfel-Rotkohl-Salat   2 Portionen
Preise: Discount: 1.51 €   EU-Bio: 1.95 €   Demeter: 3.14 €
Den Apfel halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Rotkohl mit der Röstiraffel (D: Gemüsehobel) hobeln, die Eschalotte (D:   
Kartoffelpuffer mit BrennesselnKartoffelpuffer mit Brennesseln   4 Portionen
Preise: Discount: 2.12 €   EU-Bio: 5.73 €   Demeter: 5.91 €
Für die einen sind Brennnesseln übles Unkraut, für die anderen eine köstlichen Küchenzutat, die den Speisezettel bereichert. Lassen Sie sich von letzterem   
Erdbeeren mit DickmilchErdbeeren mit Dickmilch   4 Portionen
Preise: Discount: 4.93 €   EU-Bio: 6.56 €   Demeter: 6.56 €
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dickmilch, Zitronensaft und Zucker glattrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und in dünnem Strahl in die Dickmilch   
Zeppelinis - Litauische KlößeZeppelinis - Litauische Klöße   6 Portionen
Preise: Discount: 4.19 €   EU-Bio: 5.25 €   Demeter: 7.30 €
Die rohen Kartoffeln schälen, reiben und durch ein Leinentuch ausdrücken. Die gekochten Kartoffeln zerdrücken und mit den geriebenen Kartoffeln vermengen.   


Mehr Info: