Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Gratin von Chicorée und Schinken

Bild: Gratin von Chicorée und Schinken - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.50 Sterne von 8 Besuchern
Kosten Rezept: 10.49 €        Kosten Portion: 5.25 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

2 Kartoffelnca. 0.67 €
2 Chicoréeca. 0.90 €
0.5 lGemüsebrüheca. 0.05 €
1 Schalotteca. 0.02 €
1 Lorbeerblattca. 0.25 €
50 gMehlca. 0.07 €
0.25 lMilch - lauwarmca. 0.26 €
50 gFontina-Käse - geriebenca. 1.40 €
1 BundSchnittlauchca. 0.36 €
50 gPinienkerneca. 2.29 €
100 gKochschinkenca. 3.89 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Salzca. 0.00 €
brauner Zuckerca. 0.05 €
Muskatnussca. 0.02 €
Butterca. 0.20 €

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden.

Den Chicoree halbieren, den Strunkansatz keilförmig herausschneiden. Chicoreehälften in Butter anbraten, salzen, pfeffern, wenig braunen Zucker dazu geben, mit 3-4 Esslöffeln Gemüsebrühe ablöschen und weich dünsten.

Die Schalotte würfeln, in viel Butter anschwitzen, Lorbeerblatt und Mehl zugeben, alles gut verrühren. Milch und restliche Gemüsebrühe zu einer cremigen Sauce kochen. Den Käse darunter ziehen, mit Salz und Muskat abschmecken. Schnittlauch hacken und untermischen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz Farbe nehmen lassen, den Schinken in Streifchen schneiden.

Chicoree, Schinken und Pinienkerne in eine gefettete Auflaufform schichten, die Sauce drüber geben und 10 Minuten bei 180 Grad (Umluft) backen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Gratin von Chicorée und Schinken erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brauner Zucker  *   Butter  *   Chicoree  *   Fontina DOC - Italienische Käsespezialität  *   Gemüsebrühe - Würfel  *   Hinterschinken - gekocht  *   Kartoffeln - mehlig  *   Lorbeerblätter  *   Milch fettarm 1,5%  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pinienkerne  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Schnittlauch - frisch  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backofen Chicorée Gemüse Gratin Hauptspeise


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Knappkuchen aus dem SaarlandKnappkuchen aus dem Saarland   1 Rezept
Preise: Discount: 5.41 €   EU-Bio: 5.60 €   Demeter: 6.83 €
Die Menge der angegebenen Zutaten reicht für 2 Backbleche. Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und gemahlenen Nüssen   
Gebratene Lauchtaschen - Bolani GandanaGebratene Lauchtaschen - Bolani Gandana   1 Rezept
Preise: Discount: 6.09 €   EU-Bio: 6.31 €   Demeter: 6.73 €
Die Zutaten für diese Rezepte ergeben ca. acht bis zehn Taschen. Die Teigzutaten mit etwas lauwarmem Wasser zu einem mittelfesten Teig kneten und zu einer Kugel   
BierlaibchenBierlaibchen   1 Rezept
Preise: Discount: 0.96 €   EU-Bio: 0.95 €   Demeter: 1.21 €
Ein leckeres Rezept mit Bier und zum Bier. Bier erwärmen, Hefe hineinbröseln und etwas gehen lassen. Mehl, Salz und Rosmarin mischen. Danach Schmalz und Bier   
Stampfkartoffeln mit LöwenzahnStampfkartoffeln mit Löwenzahn   4 Portionen
Preise: Discount: 0.77 €   EU-Bio: 1.17 €   Demeter: 1.98 €
Kartoffeln waschen, schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser etwa 25 Minuten garen, abgießen. Grob zerstampfen, dabei die heiße Fleischbrühe   
Spaghetti alla pizzaiola Spaghetti alla pizzaiola    4 Portionen
Preise: Discount: 5.37 €   EU-Bio: 6.19 €   Demeter: 13.86 €
Kapern waschen, Wasser ausdrücken, Petersilie entblättern. Tomaten überbrühen, enthäuten, Kerne entfernen, passieren. Rindfleisch in feine Streifen   


Mehr Info: